• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

    Hallo Frau Latz, seit mehr als zwei Monaten leide ich nun unter schlimmen Haarausfall. Ich habe bereits zweimal Blut nehmen lassen, jedoch ohne Ergebnis, da alle Werte (auch Schilddrüse) in Ordnung waren. Ich habe auch so nichts geändert (Ernährung etc.) Seit 4 Wochen nehme ich nun Pantovigar und Kieselerde ein (jeweils täglich 3 Kapseln), zweimal die Woche nehme ich Eisen, Zink und Biotin. Am Donnerstag hatte ich einen Termin beim Hautarzt - der das Problem allerdings nicht wirklich ernst genommen hat. Es wurde sich kurz nach den Blutwerten erkundigt und ob ich in den letzten Monaten die Pille gewechselt oder abgesetzt habe. Ich nehme allerdings seit 5 Jahren die Microgynon und hatte bis jetzt keine Probleme. Kann es dennoch sein, dass mein Haarausfall von der Pille kommt ? Wenn ja, hört dieser von alleine wieder auf ? Was soll ich tun ? Vielen Dank und liebe Grüße

  • Re: Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

    vielleicht noch einige Informationen: ich bin 23 Jahre alt, wasche meine Haare derzeit 2-3 mal die Woche. An Nicht-Wasch-Tagen verliere ich zwischen 60 und 90 Haaren, an Waschtagen etwa 250-300. Bis August habe ich täglich gewaschen, seitdem den Waschrythmus immer wieder verlängert.

    Kommentar


    • Re: Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

      Hallo Erdbeerchen,
      zunächst denke ich - kann ich Dich beruhigen:
      Die Zahlen an ausfallenden Haaren sind bei Dir nicht dramatisch erhöht.
      Ja, jedes An- und Absetzen einer Pille kann zeitverzögert zu einem vorübergehenden stärkeren HA führen.

      Ich denke, Du solltest erst einmal abwarten, wenn Du es durchhältst.

      HG
      Jenny Latz

      Kommentar


      • Re: Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

        Hallo Frau Latz, vielen lieben dank für ihre Antwort ! meine Pille habe ich in den letzten 5 Jahren weder abgesetzt noch verändert, d.h. ich nehme seit 5 Jahren die gleiche ! kann es dennoch sein dass der Haarausfall daher kommt ? an nicht-waschtagen verliere ich jetzt momentan zwischen 30 und 60 Haaren, Kopfzerbrechen bereitet mir allerdings die Haarwäsche. hier verlieren ich, wenn ich nach 3-4 Tagen wasche immer noch zwischen 250 und 300 Haare MfG

        Kommentar



        • Re: Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

          Sorry, wenn ich mich erst jetzt melde, aber ich muss mich wohl doch noch ein wenig an das neue Forum-Outfit gewöhnen.
          Die Anzahl der Haare, die Sie verlieren, geben keinen Anlass zur Sorge, auch nicht die beim Waschen.
          Okay?

          Kommentar


          • Re: Hört der Haarausfall von selbst wieder auf ?

            hallo erdbeerchen. meiner freundin erging es ähnlich wie dir. die anzahl der ausfallenden haare hielt sich auch bei ihr in grenzen ca 80 ohne waschen. nach nach der haarwäsche allerdings waren in dusche und bürste schon immer richtige Büschel zu finden. schilddrüse,hormone… ebenfalls alles in ordnung. sie hat auf empfehlung einer freundin dann ein mittel mit rein natürlichen inhaltsstoffen genommen und damit hat sie de sache innerhalb von 4 Monaten in den Griff bekommen. Sind halt so ne art Vitaminesupplemente. bei ihr waren die Vitaminwerte allerdings nicht gut, daher weiß ich nicht inwiefern dir das helfen würde. aber nur so als Tipp. viel glück dir noch.

            Kommentar