• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

mein HA ist weg!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mein HA ist weg!

    Hallo!

    Ich möchte euch meine Erfolgsgeschichte mitteilen. Ich leide seit mehreren Jahren an HA ( wahrscheinlich hormonbedingt) und habe schon unzählige gängige Mittel ausprobiert, alles nur mit sehr mässigem oder keinem Erfolg. Auch alternativmedizinische Behandlungen lösten mein Problem nicht.
    Im Mai habe ich den Tipp von einer Heilpraktikerin gekriegt- A.L.P. Komplex KERN, homöopathische Tropfen. Ausser 9 Euro hatte ich nichts zu verlieren, ich befand mich wieder in einer ganz schlimmen HA-Phase mit ca. 200 Haare pro Tag. Schon nach einer Woche Erstverschlimmerung ging es aufwärts und nach weniger als einem Monat war ich HA-frei! Es sind jetzt mehr als vier Monate vergangen, also traue ich mich darüber zu berichten. Ich verliere täglich ca. 30 Haare und die neue Haare wachsen fleißig nach. Für mich ist das ein echtes Wundermittel, ich habe nicht daran geglaubt, ich war nur verzweifelt.
    Bitte, greift mich nicht an, das habe ich schon in einem anderen Forum erlebt, ich möchte nur, dass vielleicht auch noch jemanden anderen so gut geholfen wird wie mir. Ich arbeite auch nicht für die Firma oder ähnliches, also bitte keine unfaire Anschuldigungen.
    Ich nehme die Tropfen präventiv weiter. Ich muß noch sagen, dass man während der Behandlung auf Kaffee verzichten muß, weil sie sonst die Wirkung zu sehr stört. Ich weiß, dass das für so manchen ein Problem sein könnte.
    Also, wer es auch probieren möchte- mir hat es geholfen, wo kein anderes Mittel mir helfen konnte. Vielleicht hilft noch der einen oder anderen.

    Liebe Grüße, Diana


  • Re: mein HA ist weg!


    Hey Diana,

    Danke fuer deinen Beitrag,der ja echt Hoffnung macht.:-) Ich kenne das Problem zu gut,ich habe jetzt seit mehr als 3 Jahren durchgehend diffusen Haarausfall,der einfach nicht enden will.Ich hab auch schon alles moegliche probiert...alle Kapseln und Waesserchen die man sich nur vorstellen kann....aber nichts hat geholfen bisher.Ursache?? keiner weiss woher es kommt...ausser einem erhoehten Prolaktinwert ist bei mir nix zu finden.Aber dagegen kann man ja nichts tun.
    Ich habe mir gerade eben die Tropfen bestellt...hab ja auch nix mehr zu verlieren...ausser noch mehr Haare:-(...das mit dem kaffee wird allerdings wirklich schwer,lol...
    wie alt bist du denn? ich bin 27.
    woher kommst du denn?wenn du lust hast wuerde ich mich freuen wenn wir uns ein wenig austauschen koennten.....immerhin weisst du ja nur zu gut wie das ist.
    ich wuensch dir auf jeden Fall das dein Haarausfall weg bleibt und hoffe von dir zu hoeren:-)
    lg Silke

    Kommentar


    • Re: mein HA ist weg!


      Hallo Diana,

      herzlichen Dank für Ihren Beitrag, den ich sehr hilfreich finde. Nein, Sie werden hier sicherlich nicht beschuldigt. Die alternative Medizin, insbes. die Homöopathie, können sehr wohl bei diffusen Formen von HA helfen.
      Nur gibt es eben keine Wundermittel für alle. Das muss von Fall zu Fall individuell ausgetestet werden. Auch Mittel wie Pantovigar bedienen sich ja natürlicher Bestandteile.
      Ich drücke Ihnen weiter die Daumen!

      HG
      Jenny Latz

      Kommentar


      • Re: mein HA ist weg!


        Hallo Diana,

        in welcher Dosierung hast du diese Tropfen eingenommen? Das hört sich sehr interessant an, da auch ich schon sehr viele Mittel ausprobiert habe. Bei mir konnte bisher keine Ursache für den HA gefunden werden. Auf dem Kopf wachsen jetzt langsam wieder Haare aber nicht an den Seiten und am Hinterkopf und die Haare sind auch nicht mehr braun sondern völlig weiß. Wieso schreibst du, dass dein HA wahrscheinlich hormonbedingt ist, konnte das nicht abgeklärt werden?

        Viele Grüße
        Hermine

        Kommentar



        • Re: mein HA ist weg!


          Hallo Diana (8))
          Ich freue mich auch von Herzen das Dir die Tropfen geholfen haben.Es muss doch auch mal ein Lichtstrahl Hoffnung geben.
          Vielen Dank für diese Information.Ich glaube die Chinesen haben den Spruch,wer heilt hat Recht.
          Jedenfalls habe ich die Tropfen auch sofort für meine Tochter bestellt.Ich denke falsch kann man damit nicht´s machen.

          Vielen Dank

          Gabriele

          Kommentar


          • Re: mein HA ist weg!


            Kuckuck,

            ich nehme die Tropfen jetzt seit knapp 2 Wochen - bis jetzt tut sich noch nichts.
            Werde euch berichten, wenn es was bringt.
            Ich glaube Diana hat 3x5 Tropfen am Tag genommen (hab es in einem anderen Forum gelesen).

            LG
            etilein

            Kommentar