• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfa

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfa

    Hallo,
    Ich mache seit 3 Monaten eine Diät und habe seit kurzem(1 Woche) Haarausfall.Könnte es sein ,dass der Haarausfall durch diese Diät kommt und dann zu dem sogenannten diffusen Haarausfall gehört?: http://www.farbundstil.de/haarausfall
    Was kann man dagegen machen? Muss ich meine Diät abbrechen?
    Gruß Diether


  • Re: Haarausfa


    Hallo Diether,
    der Name deutet darauf, dass Sie männlich sind? Bezieht sich 83 auf Ihr Alter?
    Diese Angaben sind natürlich nicht ganz unerheblich für meine Antwort. Vorausgesetzt, dass meine Annahme richtig ist, rate ich Ihnen folgendes:
    Haare müssen ausfallen, damit Platz für neue geschaffen wird. Um die 80 Haare täglich sind normal. Beim Waschen dürfen es auch mal bis zu 200 sein.
    Ob es sich bei Ihnen tatsächlich um eine diffuse Form handelt, kann nur der auf Haare spezialierte Dermatologe entscheiden. Adressen hierzu finden Sie auf meiner Homepage u.a.
    Allgemein lässt sich sagen, dass Diäten in Extremfällen zu HA führen können.
    Ich habe mir den Link angeschaut, von dem Sie offenbar Ihre Infos haben. Dazu bleibt zu sagen, dass es sich hier nicht um fachlich fundierte Informationen handelt.
    Also - auf jeden Fall den Arzt fragen.
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar