• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall? Regaine ja oder nein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall? Regaine ja oder nein?

    Hallo,

    ich bin 20 und hatte im Alter von 14-17 circa sehr dickes und schönes Haar. In letzter Zeit muss ich mir immer öfter von Freunden und Verwandten anhören, dass mein Haar sehr dünn geworden sei. Ein Blick in den Spiegel bestätigt es. Es war mir eines Tages auch aufgefallen beim Haare fönen. Ich verlor viele Haare. Daraufhin hab ich meine Frauenärztin gefragt ob es an der Pille liegen würde. Dies war nicht der Fall. Also bin ich zum Hautarzt gegangen und hab mir Blut abnehmen lassen. Meine Blutwerte sind in Ordnung. Sie hat mir Regaine verschrieben, allerdings konnte ich es mir zu dem Zeitpunkt nicht leisten. Und ich war mir auch nicht sicher, ob ich das wirklich nötig habe. Denn mein Friseur sagte , dass mein Haar immernoch in Ordnung sei. Wo bekomme ich Regaine günstig her?
    LG


  • Re: Haarausfall? Regaine ja oder nein?


    Zu den Billiganbietern in Internet kann und möchte ich keine Aussage machen. Leider kann Ihnen hier keiner garantieren, welche Qualität das Produkt hat.

    Kommentar


    • Re: Haarausfall? Regaine ja oder nein?


      Am billigsten bekommst du´s bei ebay!
      Gruß Berserker

      Kommentar


      • Re: Haarausfall? Regaine ja oder nein?


        Hallo Sunny, ich bin wesentlich älter als Du, und es wundert mich, dass du schon Haarausfall hast. Aber wenn es so ist, dann brauchst Du vielleicht wirklich Regaine. Ich nehme es seit Oktober, und siehe da, mir wachsen wieder unheimlich viele Haare. Am Anfang jedoch, habe ich noch mehr Haare verloren, aber das kann eben vorkommen. Nachteil bei mir ist, dass die Kopfhaut wie verrückt juckt und brennt, sogar das Duschen ist oft unangenehm. Ich werde es jetzt mit einem Haarshampoo speziell gegen brennende Kopfhaut versuchen. Denn ich werde Regaine weiter benutzen. Ich habe meine erste Packung in der Apotheke gekauft und war überrascht, dass es so teuer ist. Für 3 Monate habe ich 49 € bezahlt. Nun bestelle ich es in einer Internetapotheke und bezahle einschl. Versand 33 €. Ob ich es bei ebay bestellen würde, weiß ich nicht, da habe ich zu einer Apotheke doch mehr Vertrauen. Alles Gute Suse

        Kommentar