• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wer weiß Rat

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer weiß Rat

    Ich leide schon seit Jahren unter übermäßigem Haarausfall, d.h. beim Waschen und anschließendem Frisieren verliere ich +/- 200 Haare.
    Es ist festgestellt worden, dass ich zu wenig Östrogen in der Kopfhaut habe. Also habe ich die Pille wieder genommen. 3 Monate lief es supergut, aber dann fing das Spielchen wieder von vorne an. Dann habe ich es mit dem Mittel Regaine versucht, auch da wieder, am Anfang voller Erfolg, nach 3 Monaten war es wieder vorbei. Die Schilddrüse wurde untersucht, keine Auffälligkeiten. Was soll man da nur machen. Jetzt versuche ich es mit dem Medikament Priorin, nach 6 Wochen aber noch keine Besserung. Kurioserweise habe ich noch keine kahlen Stellen. Das Haar wird nur immer dünner und allgemein weniger. Hat jemand die gleichen Erfahrungen, oder kann mir jemand Tipps geben? Ich möchte ja nicht irgendwann mit einer Perücke rumlaufen müssen. Ich sag schon einmal Danke, Sylvia

  • Re: Wer weiß Rat


    Hallo,
    Rat weiss ich auch nicht.....
    aber wie kann man feststellen, dass man zu wenig Östrogen in der Kopfhaut hat??
    Ist das durch ein Blutbild festgestellt worden?

    VG
    Elise

    Kommentar


    • Re: Wer weiß Rat


      Hallo,

      ob ein Östrogenmangel vorliegt, wird über eine Blutuntersuchung ermittelt.
      Ich habe zur Zeit auch starken Haarausfall, dem u. a. ein starker Östrogenmangel zugrunde liegt....

      LG
      Ophelia

      Kommentar


      • Re: Wer weiß Rat


        Hallo Elise,

        das wurde beim Hautarzt festgestellt. Dafür durfte ich mir 5 Tage lang keine Haare waschen, dann wurden mir an verschiedenen Stellen Haare entnommen und die wurden untersucht. Dabei ist dieser Befund rausgekommen, Gruß Sylvia

        Kommentar



        • Re: Wer weiß Rat


          Hallo,

          bei mir wurde das über eine Haaruntersuchung festgestellt und kein Blut abgenommen. Was machst Du gegen den Haarausfall?
          Gruß Sylvia

          Kommentar


          • Re: Wer weiß Rat


            Hallo,

            zum einen habe ich eine Injektion bekommen (1 ml Gynodian Depot), zum anderen muss ich nun 1x täglich ein hormonhaltiges Dosiergel auftragen (Gynokadin).

            Ob das hilft, wird sich zeigen, denn es wurde erst heute mit der Behandlung begonnen...

            Außerdem hat mein Haarausfall mehrere Gründe. Die Schilddrüse ist auch nicht in Ordnung. Daher nehme ich L-Thyroxin 125.

            Gruß
            Ophelia

            Kommentar


            • Re: Wer weiß Rat


              Danke, Elise, wollte ich auch schon fragen.

              Kommentar