• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Preisspanne Trichoscan

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Preisspanne Trichoscan

    Ich habe ein paar Fragen zum Trichoscan:
    1. Warum nehmen manche Praxen nur 30 € für die Trichoscan Untersuchungen und andere 70 €.
    a)Gibt es da qualitative Unterschiede in der Untersuchungsmethode "Trichoscan",
    b) oder werden die Preise in unterschiedlichen Regionen unterschiedlich gemacht.

    c) Oder hängt es von der Qualifikation der Untersucher zusammen?

    2. Sind nur die aufgeführten Haarärzte Speziallisten oder sind es nicht generell die, die mit dieser Diagnostik "Trichscan" arbeiten

  • Re: Preisspanne Trichoscan


    Elise schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe ein paar Fragen zum Trichoscan:
    > 1. Warum nehmen manche Praxen nur 30 € für die
    > Trichoscan Untersuchungen und andere 70 €.
    > a)Gibt es da qualitative Unterschiede in der
    > Untersuchungsmethode "Trichoscan",
    > b) oder werden die Preise in unterschiedlichen
    > Regionen unterschiedlich gemacht.
    >
    > c) Oder hängt es von der Qualifikation der
    > Untersucher zusammen?

    Gute Fragen, die ich Ende Juli auf der Fortbildungswoche für Dermatologie mal stellen werde.
    Mit der Qualität dürfte es nicht zusammen hängen.

    >
    > 2. Sind nur die aufgeführten Haarärzte
    > Speziallisten oder sind es nicht generell die, die
    > mit dieser Diagnostik "Trichscan" arbeiten

    Wo aufgeführt?

    Kommentar


    • Re: Preisspanne Trichoscan


      J. Latz schrieb:
      -------------------------------------------------------
      > > 2. Sind nur die aufgeführten Haarärzte
      > > Speziallisten oder sind es nicht generell die,
      > die
      > > mit dieser Diagnostik "Trichscan" arbeiten
      >
      > Wo aufgeführt?

      ....................................die aufgeführten auf Ihrer Homepage, oder unter trichoscan.de

      Wenn die Haare nach Absetzten der Diane verstärkt ausfallen, und damals vor 7 Jahren der Haarausfall auch damit am besten zu stoppen war, muss ich davon ausgehen,dass dieses langfristig das beste Mittel ist??? ( ich bin 45 J.)

      Grüsse Elise

      Kommentar


      • Re: Preisspanne Trichoscan


        Elise schrieb:
        >
        > Wenn die Haare nach Absetzten der Diane verstärkt
        > ausfallen, und damals vor 7 Jahren der Haarausfall
        > auch damit am besten zu stoppen war,

        Sie meinen mit der Diane?

        muss ich
        > davon ausgehen,dass dieses langfristig das beste
        > Mittel ist??? ( ich bin 45 J.)

        Wenn es hormonelle Ursachen sind, ja. Andererseits könnte es sich in Ihrem Alter auch um den erblichen HA handeln.

        Liegt denn eine klare Diagnose vor?

        Kommentar



        • Re: Preisspanne Trichoscan


          Hallo
          und Danke für die Antwort, Frau Latz -
          nein, ich meinte nach dem Absetzen der D. begann vermehrter Haarausfall.

          Die Hausärztl. Labor-Untersuchungsergebnisse waren alle im Normbereich.(Schilddrüse, Eisen......)
          Beim Hormonblutbild wurden folgende Werte festgestellt.
          FSH 14 U/L
          Progesteron kleiner 1,0 ng/ ml
          DHEA 0,3 ug/ ml
          Östradiol 216,0 pg/ml
          Testosteron 0,33 ng/ml
          (ist noch nicht besprochen...), Was bedeutet das?, sind das alle wesentlichen Werte, die benötigt werden?

          vlG

          Kommentar


          • Re: Preisspanne Trichoscan


            Elise schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > nein, ich meinte nach dem Absetzen der D. begann
            > vermehrter Haarausfall.

            Upps. Ergänzung zur Frage:
            Und damals war der Haarausfall mit der Diane gestoppt worden.

            Kommentar


            • Re: Preisspanne Trichoscan


              Hallo Elise,

              nicht dass ich mich vor einer Antwort drücken möchte. Aber ich bin keine Ärztin und möchte hier im Forum in keiner Weise meine Kompetenzen überschreiten. Außerdem fällt diese Untersuchung in den gynäkologischen Bereich.
              Daher:
              Die Besprechung dieser Werte ist Aufgabe des Arztes.
              Ihre Verpflichtung besteht darin, als gleichberechtigte Partnerin Fragen zu stellen und darauf zu achten, dass man Ihnen alles auch in für den Laien verständlicher Form erklärt.

              HG
              Jenny Latz

              Kommentar



              • Re: Preisspanne Trichoscan


                Finde diese Preisspanne beim Trichoscan auch voll krass und fände es super, wenn Sie das bei der Dermatologenwoche ansprechen würden. Ich fände es fair, wenn die Dermatologen sich da auf einen Einheitspreis einigen würden. Denn man kann die Dermatologen ja nicht nach dem Kriterium aussuchen, wo man diesen Trichoscan am billigsten kriegt. Dh. man ist gezwungen, eben den Preis dann zu zahlen, den die Praxis gerade verlangt. VG

                Kommentar


                • Re: Preisspanne Trichoscan


                  hab ich schon auf meinem Zettel.

                  Rückmeldung entweder direkt aus München oder danach.

                  Okay?

                  HG
                  Jenny Latz

                  Kommentar


                  • Re: Preisspanne Trichoscan


                    hier noch schnell die lang versprochene antwort:

                    die preisunterschiede bei trichoscan sind nur auf regionale unterschiede zurückzuführen. jeder anwender (sprich dermatologe) kann den preis frei kalkulieren.
                    mit der qualität hat das nichts zu tun.

                    hg
                    jenny latz

                    Kommentar