• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist es bei mir krankhaft?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist es bei mir krankhaft?

    Guten Tag, seit einiger Zeit bemerke ich das meine Haare lichter werden vorallem an den geheimratsecken. Vorhin habe ich meine Haare gebürstet und dann mal gezählt es sind 21stück und übern Tag verliere ich ja auch immer wieder welche und beim Haarewaschen ja auch.
    Ist das normal oder was ist normal?????

  • Re: Ist es bei mir krankhaft?


    Hallo Melanie,
    ja, es ist durchaus normal. Sie müssen am Tag 80 - 100 Haare verlieren, damit neue nachwachsen können.
    Beim Waschen können es auch bis zu 200 Haare sein.
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Ist es bei mir krankhaft?


      Ja das weiß ich schon aber wenn ich mir ganznormal durch die Haare fahre hane ich bei einem mal schon 20 in der Hand dann verliere ich am Tag bestimmt über 100 Haare und bei Waschen ja auch nochmal.

      Kommentar


      • Re: Ist es bei mir krankhaft?


        Ob Ihr HA über das normale Maß tatsächlich hinausgeht, kann nur ein Hautarzt bei einem persönlichen Diagnosecheck feststellen. Was als normal gilt, habe ich ja schon erläutert.

        Kommentar



        • Re: Ist es bei mir krankhaft?


          Hallo,
          ich habe das gleiche Problem. Ich habe schon immer sehr feines Haar (nicht dünn), doch seit ca. 1 Jahr wird es immer dünner, längeres Haar ist nicht mehr möglich - schaut nur noch fransig aus. Es fängt auch an den Geheimratsecken an und der tägliche Haarausfall kommt mir auch deutlich mehr als 100 vor. Ich bin Mitte 30, Raucher (hat das was damit zu tun??), ernähre mich gesund, stehe aber immer wieder unter beruflichem stress.
          Dazu kommt, die Haare auf dem Kopf werden weniger, die "Barthaare" am Kinn sprießen immer reichlicher. Liegt das am Alter?
          Sinnlos Pillenschlucken oder Wässerchen aufs Haupt gießen möchte ich mir nicht. In meiner Familie hat keiner Glatze. Ich mache mir jetzt jendenfalls einen Termin beim Hautarzt. Das würde ich Dir auch empfehlen.

          Alles Gute für Dich, Sissi

          Kommentar