• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

brauche dringend rat!!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brauche dringend rat!!!

    hallo @ all!
    also leide seit paar wochen an verstärktem haarausfall.war vor paar wochen beim hautarzt,der bei mir ne haaranalyse(trichoscan) gemacht hat.(knapp 30 euro)als befund kam raus,dass bei mir ne leichte hormonelle veränderung sei.kann man das anhand eines trichoscans überhapt feststellen oder ist dies rein spekulativ diagnostiziert worden.und was heisst "leichte hormonelle veränderung"?kriege ich nur leichte geheimratsecken oder(gott beware)ne vollglatze??ist es möglich dass diese hormonelle veränderung von alleine wieder weggeht oder bleibt das??konnte in der sprechstunde leider nicht alle fragen stellen.jedenfalls hat meine arztin mir REGAINE verschrieben,mit dem hinweis dass bei absetzen des mittels der HA wieder von vorne anfängt.weiss jetzt auch nicht ob ich diese 3monatsration(72 euro in der ortsapo)investieren soll.gibts jemanden der mir einen erfahrungsbericht "geben" kann??fragen über fragen()ich hoffe,dass sich viele von euch an diesem thema beteiligen!grüsse an alle leidensgenossen!!(8))

  • Re: brauche dringend rat!!!


    Also ich kann dazu nichts sagen nur das hier:
    Ich hab zwar noch kein Trichoscan gemacht, aber meine Hautärztin verlangt dafür 70€...komisch...

    Kommentar


    • Re: brauche dringend rat!!!


      Hallo Figo,
      nehme an Sie sind männlich?
      Es wundert mich in der Tat, dass eine hormonelle Veränderung durch ein Trichoscan festgestellt wurde.
      Lesen Sie doch bitte mal die Beiträge zu Trichogramm hier im Forum.
      Was soll überhaupt hormonell heißen bei einem Mann?
      Wenn Sie Regaine bekommen, scheint es sich um den erblichen HA zu handeln.
      Alles ein wenig diffus, was man Ihnen da gesagt hat.
      Wie alt sind Sie?
      HG
      Jenny Latz

      Kommentar


      • Re: brauche dringend rat!!!


        Hallo

        Warscheinlich hat der Arzt ein paar Telogenhaare im Trichoscan ermitteln können,und das auch gleich mit deiner Sexualität(Mann),frei nach dem Motto dann muss es AGA sein gekoppelt....bzw erraten.AGA muss überhaupt keine messbaren hormonellen Veränderungen zeigen.Existieren solche,dann lassen die sich GANZ sicher nicht über ein Trichoscan messen.


        gruss Tino

        Kommentar



        • Re: brauche dringend rat!!!


          hallo frau latz und alle anderen!
          bin fast 28 und männlich.was sind TELOGENHAARE und was bedeutet AGA??sorry aber bin ziemlich neu hier auf der seite.also so wie ich das verstanden habe geht es bei mir in der tat um einen erblichen haarausfall,obwohl in meiner familie es sowas kaum gibt.meine ärztin meinte dass es sich lediglich um eine leichte abweichung,veränderung oder wie immer man das auch schimpfen mag,handelt:-)wenn man mich anschaut mag man das kaum meinen,dass ich unter HA leide,weil ich(noch)sehr viele haare aufm kopf habe.aber würde die logischerweise auch sehr gern behalten.zum thema REGAINE.wirkt das gut und wer hat erfahrungen mit internetapotheken gemacht,wo man das zeug wesentlich billiger bekommt??vielen dank an alle die sich beteiligen im voraus!

          Kommentar


          • Re: brauche dringend rat!!!


            Hallo

            Telogenhaare sind Haare die nicht mehr in der aktiven Wachstumsphase sind....also Haare die sowiso ausfallen werden.


            AGA=androgenetische Alopezie.

            Bei DOC-Morris(Apotheke) bekommst du es billiger.Ist das Orginal.Ich wäre vorsichtig was Internetkauf von Medikamenten betrifft.Echte Online Apotheken wie Doc Morris sind seriös.

            gruss tino

            Kommentar


            • Re: brauche dringend rat!!!


              Hallo nochmal

              Einmal schreibst du:als befund kam raus,dass bei mir ne leichte hormonelle veränderung sei.

              Und dann:meine ärztin meinte dass es sich lediglich um
              > eine leichte abweichung,veränderung oder wie immer
              > man das auch schimpfen mag,handelt:-)



              Frage zu 2....bezieht sich das nun auf Hormone,oder auf das Trichoscan?


              Das erschwert das kommentieren.So mache ich e.v einer Ärztin grundlos einen Vorwurf.


              gruss tino

              Kommentar



              • Re: brauche dringend rat!!!


                hallo tino!
                erstmal danke für den apothekentipp!muss ich dazu mein rezept denen zuschicken oder wie funktioniert das??
                zu deiner frage:weiss leider selber nicht worauf die ärztin das bezogen hat.es hieß nur dass es einen geringfügige auffälligkeit gab.dazu muss ich auch sagen,dass die ärztin mich auch versucht hat sehr schnell abzuwimmeln.ist leider heutzutage so.was mich auch bisschen verwundert hat war dass man mir nach der analyse gesagt hat dass ich meine haare wieder waschen kann und so.das wurde mir aber nicht vorher gesagt.hab meine haare nach der rasur ganz normal gewaschen und gegelt.kann das den befund in irgendeiner art beeinflussen?

                Kommentar