• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Valette

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Valette

    Hallo,

    Ich bin 33Jahre und habe zwei Kinder .Letztes Jahr ,(nach dem Absetzen der Pille ),hat bei mir ein diffuser HA und eine mittelschwere Akne begonnen.War beim Frauenarzt und beim Hautarzt gewesen.Beide Ärzte haben mir die Pille"Valette" empholen.Das alles hat sich auch bis jetzt super verbessert,nur leider soll ich sie jetzt wieder wegen den Krampfadern besser weglassen.Toll ,dann fängt das doch wieder von vorne an,oder?Was mache ich denn jetzt am Besten?

    LG Ella

  • Re: Valette


    Hallo Ella,
    wenn Sie wegen der Krampfadern die Pille absetzen müssen, dann sollten Sie sich auch unbedingt daran halten, denn mit solchen Venenerkrankungen ist nicht zu spaßen.
    Nun haben Sie jetzt schon Angst vor dem, was dann passieren könnte. Warten Sie doch erst einmal ab. Es muss ja nicht sein, dass ein erneuter HA einsetzt.
    Außerdem ist der HA nach Absetzen der Pille meist darauf zurückzuführen, dass der Östrogenspiegel stark absinkt und so die Haare plötzlich vom Wachstums- in das Ruhe- und Ausfallsstadium übertreten. Das ist jedoch oft vorübergehend. Nach einiger Zeit kommt es auch ohne Therapie wieder zu einer Normalisierung und die Haare wachsen wieder.
    Frohe Ostertage!
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Valette


      Hallo,

      ich habe jahrelang die Pille Cyproderm gegen meine Akne genommen.
      Vor einem halben Jahr habe ich sie abgesetzt.Gegen die Akne nehme
      ich seitdem ein Zinkpräpaparat aus der Drogerie und es hilft.Ich habe keine Akne mehr.Es hat nicht sofort geholfen aber nach ca.
      2 Monaten konnte ich eine deutliche Besserung feststellen.Bei Haarausfall kann ich ihnen ein Vitamin B-Komplex aus der Drogerie
      empfehlen.Hat meiner Frundin geholfen.
      ich hoffe ,daß ich Ihnen weiterhelfen konnte.

      Liebe Grüße Kittymaus 1970

      Kommentar


      • Re: Valette


        Hallo Kittymaus 1970,


        danke für Deine Antwort,ich werde es mal mit den Sachen
        ausprobieren. Weisst Du denn vielleicht den Namen von dem Mittel gegen Haaausfall?Das wäre super!Vielen Dank!!!!


        LG Ella33

        Kommentar



        • Re: Valette


          HalloElla33,
          es heißt Vitamin B Komplex,60 Kapseln aus dem dm drogeriemarkt von der Hausmarke "Das gesunde Plus".Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 8 B-Vitaminen. Auf der Packung steht"Für starke Nerven".Aber sei nicht enttäucht,weil da drauf steht "Für starke Nerven" denn wer braucht heute keine starken Nerven?

          Guck mal hier:
          https://www.onmeda.de/ernaehrung/nae...in_b6.html?p=2

          https://www.onmeda.de/ernaehrung/nae.../zink.html?p=2


          Liebe Grüße kittymaus1970

          Kommentar


          • Re: Valette


            Hallo Ella33,

            mir ist noch gerade was eingefallen. Bierhefe ist auch gut für reine Haut und volle Haarpracht. Gibt es auch in der Drogerie zu kaufen. Weiß aber nicht den Namen der Firma.

            Liebe Grüße kittymaus1970

            Kommentar


            • Re: Valette


              Hallo,

              vielen Dank für Deine bzw. Frau Latz ihre Ratschläge.Ich werde es jetzt dann mal ohne die Valette versuchen und mir mal das Vitamin B -Komplex holen .


              Liebe Grüsse Ella33

              Kommentar



              • Re: Valette


                Hallo,

                wie sieht es eigentlich mit pflanzlichen Präparaten wie Mönchspfeffer und Rotklee aus?Können die den Östrogenabfall nach absetzen der Pille nicht vermindern? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

                Lg Ella33

                Kommentar