• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neujahrsgruß

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neujahrsgruß

    Hallo!

    Nachdem ich mein Jahr mit AA - Diagnose und Zweithaar - Erahrung beendet habe, starten wir nun also alle in ein neues hoffnungsgeladenes Jahr, für das ich hier allen alles Gute und vor allem viel Haar - Motivation wünsche !

    Kurz zu meinem weiteren Verlauf - der mir und vielleicht dem ein oder anderen hier ein bisschen Hoffnung macht:


    Ich habe seit August ca. 30 Prozent meiner Haare verloren....Überfrisieren ist mittlerweile recht hoffnungslos und ich sehe ein bisschen (sehr) wie win gerupftes Hühnchen aus. Ende November habe ich mich dann fr eine blonde lange Echthaarperücke entschieden....wenn ich schon kräftig Geld loswerden muss, dann doch gleich die lange Variante, an der ich "in Natura" gerade gezüchtet habe ;(! Na ja - jedenfalls haben sich auf meiner ersten im August entdeckten Stelle mittlerweile etwa 3 cm lange weißblonde Flaumhaare entwickelt, ein winziger Teil hat die Farbe meiner Haare und auf diversen kahlen Stellen fühlt es sich an, wie "stoppeliges Bein" ! ....eigentlich eine gute Entwicklung, da ich aber nach wie vor Haare verliere, finde ich mich gerade mit dem gerupften Dasein ab, trage ab und an "die Mähne" und versuche, die kleinen Neuankömmlinge auf meinem Kopf freundlich zu begrüssen - vielleicht bleiben sie mir dann erhalten. Weiterhin bin ich auch mit der Selbsthilfegruppe meiner Region in Kontakt - gestern waren wir brunchen und ich empfinde es als sehr schön, durch diese doch immer wieder zermürbende Problematik ein paar neue liebe Menschen kennengelernt zu haben.

    Allen hier also weiterhin ganz viel Mut und alles Gute für 2008!

    Tine

  • Re: Neujahrsgruß


    Hallo Tine,
    auch Dir alles Gute für 2008!
    Das hört sich doch alles ganz vielversprechend an.
    Herzliche Grüße
    Jenny Latz

    Kommentar