• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Permanent Make-up

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Permanent Make-up

    Hallo,

    wer kann mir gute und schlechte Erfahrungen zum Thema Permanent Make-up schildern?

    Was muss man beachten?Kann man Allergisch darauf reagieren?Tut es weh? Wie suche ich ein gutes!!Studio oder auf welche Sachen muß man achten?

    Danke,für eure Antworten


    L.G.Susanne

  • Re: Permanent Make-up


    Hallo Susanne,

    Sie finden alles hierzu auf meiner Homepage mit entsprechenden Empfehlungen.
    Ich habe gründlich recherchiert, denn PM wird ja inzwischen fast an jeder Ecke von jeder Kosmetikerin angeboten.
    Entsprechend katastrophal sind auch oft die Folgen.
    Übrigens hilft man Ihnen bei meinen Empfehlungen auch bei der Erstattung durch die Kasse.
    Frohe Weihnachten
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Permanent Make-up


      Hallo Zebra,
      habe mir heute die Augenbrauen mit permanent make up "wieder herstellen lassen".
      Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Habe auch lange gezögert, weil ich Angst vor den Folgen hatte.
      Ich hatte einige Zeit nach einem vernünftigen Studio recherchiert, der erste (gute!)Eindruck war mir da schon sehr wichtig.
      Ich könnte entweder jemanden in Dortmund (dort Kosten ca. 400 €) oder in Aachen (kosten 200 €, evtl. zzgl. 80 € für Nachpigmentieren) empfehlen.

      Wir haben viel Zeit und Sorgfalt dafür verwendet vorher in etwa anzumalen, wie sie später aussehen sollen. Außerdem hatte ich alte Fotos dabei, auf denen meine echten Augenbrauen gut zu erkennen waren. Das hat gut geholfen.

      In der Nähe der Nasenwurzel hat es dann schon ziemlich kräftig angefangen zu zwiebeln, aber keine Schmerzen, die man nicht aushalten könnte, und auch schnell wieder weg. Nach 1 Stunde war es dann auch schon geschehen.

      Und ich fühle mich jetzt schon insgesamt wieder viel wohler und bin stolz wie Oskar, dass jetzt nichts mehr verschmiert und einfach gut aussieht. Der nächste Saunabesuch kann kommen :-)

      Viele Grüße,
      Steffi

      Kommentar


      • Re: Permanent Make-up


        Hallo,
        die Krankenkasse (TK) hatte es bei mir abgelehnt.
        Begründung: Es sei rein kosmetisch und man könne es ja auch schminken.
        Wissen Sie von Kassen, die es übernehmen?
        Gruss,
        evita

        Kommentar



        • Re: Permanent Make-up


          Immer nur Einzelfallentscheidung. Außerdem lohnt es sich pro forma gegen einen solchen Entscheid Widerspruch einzulegen. Die Fachleute auf meiner Homepage helfen übrigens auch bei Erstattungsleistungen.
          Argumentation für die Kasse:
          Schminken ist wasserlöslich, will heißen, dass Sie in Ihren Alltagsaktivitäten stark eingeschränkt sind, z.B. Schwimmen oder Saunen bei dem Ihnen die Augenbrauen "wegschwimmen". Solche Alltagssituationen kenne ich selbst und habe sie in meiner Biografie beschrieben.
          Herzlichen Gruss
          Jenny Latz

          Kommentar


          • Re: Permanent Make-up


            Hallo,
            meine Krankenkasse hat gesagt, ich soll es über ein "psychisches Leiden" probieren, da gäb es eine Chance auf Kostenübernahme. Mittels Attest vom Hausarzt oder noch besser vom Psychologen. Nehme aber an, dass sich sowas monatelang hinzieht!
            Ich ärgere mich täglich über diese Regelungen, schließlich bekommt einer, dem sie das Bein abnehmen auch ne ganze Protese und nicht nur Bein ohne Fuß!
            Wenn es klappt hätte ich da gerne ne Info zum nachmachen :-)

            Kopf hoch und viele Grüße!

            Kommentar


            • Re: Permanent Make-up


              Hallo
              Danke für eure Antworten.Habe im Internett über den AA Verein auch eine gute Adresse erfahren in der Info die ich angefordert habe incl. DVD, liegt auch zum Thema Krankenkasse was bei, auch zum vergleich wer was wann bezahlt hat . Ein versuch ist es wert.Trotz Schleichwerbung mal die Adresse www.PermanentLine.de.
              Laut Info soll es sehr natürlich wirken ,gerade bei Augenbrauen !!

              L.G.Susanne

              Kommentar



              • Re: Permanent Make-up


                hallo,
                wenn meine augenbrauen abgeheilt sind, stell ich mal ein foto ein. es sieht wirklich ganz natürlich aus.
                gruß,
                steffi

                Kommentar


                • Re: Permanent Make-up


                  Mein Kommentar zu diesem Hinweis:

                  Trotz Schleichwerbung mal die Adresse
                  > www.PermanentLine.de.
                  Naja,...
                  > Laut Info soll es sehr natürlich wirken ,gerade
                  > bei Augenbrauen !!
                  Es gibt auch andere Meinungen, aber dazu kann und darf ich mich hier im Forum nicht äußern.

                  Mein Tipp:
                  Lasst Euch auf jeden Fall mal ein, zwei Beispiele am "lebenden Ojekt" zeigen, bevor Ihr zur Tat schreitet. fotos alleine genügen da nicht. Am besten ist es, mit Leuten zu sprechen, die dort schon mal ein PM bekommen haben.
                  Herzliche Grüsse
                  Jenny Latz

                  Kommentar


                  • Re: Permanent Make-up


                    Hallo Frau Latz,

                    OK,Danke für den Kommentar.
                    Klar, jeder stellt sich in der Werbung am besten dar,es ist sehr schwer an die richtige Adresse zu geraten.

                    L.G. Susanne

                    Kommentar



                    • Re: Permanent Make-up


                      allerdings!
                      hatte in oberhausen, wo ich war auch vorher fotos gesehen, die ganz toll und natürlich (wie einzelne haare) aussahen.
                      bei mir sieht es komischerweise aus wie ein dunkler balken und ist noch nichtmals ganz gleichmässig.

                      aber in solchen situationen muss es ja meist schnell gehen u. man ist verzweifelt...............

                      Kommentar


                      • Re: Permanent Make-up


                        Vorsicht!!!
                        Fotos lassen sich leicht manipulieren. Bei PM solltet Ihr auf jeden Fall darauf bestehen, eine Kundin anschauen zu können.
                        Firmen die was auf sich halten sind in der Regel auch darauf vorbereitet.
                        Gruss
                        Jenny

                        Kommentar


                        • Suche Modelle für Permanent Make-up


                          hallo,

                          ich bin make up artist und möchte gern eine weitere ausbildung im bereich permanent make up machen.

                          die ausbildung wird von einer profisionellen ausbilderin durchgeführt, die selber auch schon seit 10 jahren pigmentiert.

                          ich suche nun modelle, an denen mir die ausbilderin vorführen kann, wie man richtig pigmentiert. keine angst, du wärst kein "versuchskaninchen"

                          wenn du an einer pigmentierung in den bereichen augenbrauen, lidstrich (oben und unten), lippenkontur u./od. komplette lippenpigmentierung interessiert bist dann kannst du dich gerne an mich wenden. E-mail: Julia2808@gmx.de

                          dein vorteil wäre, du sparst geld da du aufgrund der erklärungen der ausbilderin während der pigmentierung mehr geduld aufbringen müsstest.

                          also, freu mich auf deine anfrage.
                          liebe grüße
                          julia

                          Kommentar


                          • Re: Suche Modelle für PM - Achtung!


                            Achtung, vorher gründlich informieren, wer hier die Arbeit durchführen soll siehe Checkliste in meinem Ratgeber.
                            Sorry an Gostyle - aber im Bereich PM habe ich schon so manches erlebt.
                            HG
                            Jenny Latz

                            Kommentar


                            • Re: Suche Modelle für Permanent Make-up


                              Wo wäre das denn u. wieviel müsste man noch bezahlen?

                              Gruss,
                              Evita.

                              Kommentar


                              • Re: Permanent Make-up


                                hallo, ich wollte mal fragen was den das Permanent Make-up ist, vielen Dank für die Antworten. =) Gruß, Jalieng

                                Kommentar


                                • Re: Permanent Make-up


                                  Hallo,
                                  hier nun mal wie angekündigt meine neuen pigmentierten Augenbrauen und Lidstrich. Der Lidstrich ist gerade eine Woche alt und muss noch mal überarbeitet werden, da fällt schon mal eher wieder etwas Farbe raus. Und vielleicht lasse ich ihn noch etwas schattieren. Bin insgesamt super zufrieden mit der Arbeit, auch wenn es ganz leicht gräúlich schimmert. Aber das läßt sich wohl, soweit ich informiert bin, nicht ganz verhindern.

                                  Wenn ihr auf den Link klickt, werdet ihr zum Foto geleitet, dort kann man das Foto dann auch noch mal etwas ranzoomen.

                                  Viele Grüße,
                                  Steffi


                                  http://img186.imageshack.us/my.php?image=steffida0.jpg

                                  Kommentar


                                  • Re: Permanent Make-up


                                    Hallo,
                                    Danke für dein Bild,habe es mir angesehen,sieht echt gut aus.Was hast du denn dafür bezahlt?

                                    L.G.Susanne

                                    Kommentar


                                    • Re: Permanent Make-up


                                      Hey,
                                      danke :-)
                                      Habe für die Brauen 215 € gezahlt, plus Salbe für 15 €. Der Lidstrich hat 160 € gekostet, wahrscheinlich kommen da nochmal 50 € Nacharbeiten dazu. Insgesamt sehr faire Preisgestaltung.

                                      Viele Grüße,
                                      Steffi

                                      Kommentar


                                      • Re: Permanent Make-up


                                        Hallo Steffi!

                                        War gerade froh, dass ich Dein Foto mit dem gelungenen Tattoo sehen konnte. Ich bin mir zur Zeit am Überlegen, ob ich die Augenbrauen auch machen lassen soll. Ich schiebe den Entscheid allerdings dauernd raus.
                                        Wurde bei Dir schwarz verwendet oder ein gemischter Braunton. Meine "Kosmetikerin" empfiehlt mir kein reines schwarz, sondern einen Braunton. Allerdings tendiert das braun dann mit der Zeit ins Rötliche. Vielleicht kannst Du dazu noch Feedback geben, merci.

                                        Grüsse
                                        Sandi

                                        Kommentar


                                        • Re: Permanent Make-up


                                          Hi Sandi,
                                          bei mir wurde ein Braunton verwendet. Mit Brauntönen ist es wohl etwas schwieriger, weil sich das Rot-Pigment der Farbe mit dem Rot-Pigment der Haut zusammen zu einem Orange verändert -lt. Aussage meiner Pigmentiererin. So ist der Braunanteil ziemlich gering und daher erscheinen die Brauen leider etwas gräulich.
                                          Wenn Du eine dunkle Haarfarbe und auch einen etwas dunkleren Teint hast, empfiehlt es sich vielleicht tatsächlich schwarz zu benutzen? Obwohl das sicherlich ziemlich hart wirkt?! Vielleicht muss man das durch Anmalen auch erstmal etwas antesten? Wünsche Dir viel Glück dabei!
                                          HG,
                                          Steffi

                                          Kommentar


                                          • Re: Permanent Make-up


                                            Hi Steffi
                                            Merci für Dein Feedback. Ich habe nun nächste Woche den Termin für die Augenbrauen.
                                            Bleibe gespannt;-)!
                                            Grüsse Sandi

                                            Kommentar


                                            • Re: Suche Modelle für Permanent Make-up


                                              Hallöchen,

                                              übernimmt die Krankenkasse bei einen Attest vom Hausarzt oder Psychologen die gesammten Kosten für Permanent Make up ? Reicht auch ein Attest vom Hausarzt ?

                                              Iskalia

                                              Kommentar


                                              • Re: Suche Modelle für Permanent Make-up


                                                Die Kostenübernahme bei PM ist immer eine sog. Einzelfallentscheidung. Sie sollten zunächst mit Ihrer Kasse klären, was dort gewünscht wird.
                                                Prof. PM-Spezialisten, wie die auf meiner Homepage genannten, helfen Ihnen in der Regel bei der Erstattung. Sie kennen sich in der Argumentation an die Kassen aus und sind aktuell informiert.

                                                Kommentar


                                                • Re: Permanent Make-up


                                                  Hallo!
                                                  Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Permanent Make-up gemacht.
                                                  Um etwas von meinem leider sehr licht gewordenem Haar abzulenken, habe ich mir einen Lidstrich machen lassen.
                                                  Meiner Psyche hat es auf jeden Fall gut getan.

                                                  Es pickste etwas, aber am nächsten Tag merkte ich schon kaum mehr etwas.

                                                  Kommentar