• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich werde noch wahnsinnig!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich werde noch wahnsinnig!

    Hallo!
    Ich habe gerade ein paar viele Tränen vergossen und möchte jetzt einfach mal hier schreiben.
    Seit vielen Monaten gehen mir so viele Haare aus. Das macht mich echt fertig. Ich habe schon von Natur aus so dünne Haare und wenn die mir jetzt auch noch ausfallen...
    Jeden Tag weit mehr als 100. Habe noch nicht gezählt, aber ich denke ich kann das auch so gut einschätzen. Habe mir in der Drogerie einen Vitamin-B-Komplex gekauft. Den nehme ich seit 4 Tagen.
    Ich habe Angst, zum Arzt zu gehen. Da hört man so viel. dass bei jedem Arzt eine andere Diagnose gestellt wird und man von Facharzt zu Facharzt rennt und trotzdem keine Lösung findet. Meine Motivation in der Richtung ist stark gesunken.
    Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich bin noch so jung (22) und es verzweifelt mich...
    HILFE!

    Dankeschön, liebe Grüße
    Evi

  • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


    Hallo Evi,
    habe schon auf Ihre anderen Postings geantwortet und nehme an, dass es sich um dieselbe Person handelt?
    Sie sollen eben nicht von Arzt zu Arzt rennen, sondern sich gleich den richtigen suchen, der auf HA spezialisiert ist.
    Herzliche Grüße
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


      Hallo Frau Latz,
      ich war heute bei meinem Hausarzt. Der hat aber eigentlich gar nichts weiter gemacht, als ein bisschen auf meinem Kopf herumgeknetet, mir Biotin angeraten und mir eine Überweisung zum Hautarzt zugesteckt.
      Gestern habe ich Haare gewaschen und es einmal gewagt, sie zu zählen. Es waren ca. 350! An Waschtagen fallen zwar eh mehr aus, aber doch nicht gleich so viele... Was mir auch aufgefallen ist: Morgens ist es schlimmer als tagsüber. Und nach dem Waschen, wenn sie wieder trocken sind, ist alles so gut wie normal. Wenn ich sie frisieren will, fallen auch viele aus.
      Ich werde mal sehen, was der Hautarzt bringt.

      Liebe Grüße,
      Evi

      Kommentar


      • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


        Hallo Evi,

        350 Haare sind wirklich ein bißchen viel. Dennoch ist es wichtig, dass Sie die Ruhe bewahren. Mit klarem Kopf lassen sich eben bessere Entscheidungen treffen.
        Wichtig ist, dass Sie sich einen Hautarzt oder eine Hautklinik suchen, die sich auf HA spezialisiert haben bzw. eine Haarsprechstunde anbieten. Die Dermatologie ist ein weites Feld.
        Bereiten Sie sich gut auf diesen Besuch vor, damit er so effektiv wie möglich wird. Tipps und Checklisten dazu finden Sie in meinem Ratgeber. Das würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen.
        Alles Gute,
        Jenny Latz

        Kommentar



        • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


          Es hat immernoch nicht aufgehört.
          Ich habe letzte Woche mal angefangen, die Haare am Tag zu zählen. Es sind immer so 100-180. Und an Waschtagen eben fast das Doppelte.
          Den Termin beim Hautarzt habe ich erst nächste Woche. Ich habe so eine Angst, dass ich oft heulend vorm Waschbecken zusammenbreche, weil da nach dem Kämmen so viele drin liegen. es ist auch mittlerweile Zwang geworden, mir permanent durch die Haare zu fahren, um zu sehen, wieviele mir ausgehen. Ich komm davon nicht mehr los.
          Ich will nicht noch dünnere Haare bekommen, ich hab doch noch das ganze Leben vor mir. Wenn das in den Wechseljahren losgehen würde, verstehe ich das ja noch. Aber doch nicht mit 22... Meine Blutwerte sind auch alle ok. Kein Eisenmangel, keine Schilddrüsenfehlfunktion, alles normal. Biotin nehme ich seit knapp 3 Monaten in Form von Bierhefe zu mir, und es bringt nichts.
          Es kann ja auch nervlich bedingt sein, aber was soll man denn da tun? Die Psyche wieder in Ordnung zu bringen ist so ein verdammt langer Prozess. Wenn ich so lange warten soll, dann hab ich bald gar keine Haare mehr. Ich kann mich im Spiegel nicht mehr sehen. Meine Freunde meinen zwar, man würde es überhaupt nicht sehen, aber ICH sehe es, ich fühle es, wenn ich mit den Fingern auf meinen Kopf fasse. Ich trage meine Haare jetzt auch ungern offen, da werde ich erstens nicht so dazu verleitet, dauernd durchzufahren, und zweitens glaube ich zu sehen, dass die Haare so dünn aussehen und offen sehen sie dann nicht mehr schön aus.

          So ein verdammter Mist! Ich kann das nicht mehr mit ansehen. Ich WILL irgendwas machen können.

          Kommentar


          • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


            Hallo Evi,
            Sie tun ja etwas, indem Sie sich beim Arzt angemeldet haben. Alles andere bleibt abzuwarten. So schnell geht das nicht mit der völligen Kahlheit. Sie haben mehrere 100-tausende von Haaren auf dem Kopf und es wachsen sicherlich auch immer welche nach.
            Völlige Kahlheit kann nur beim kreisrunden HA (und den haben Sie wohl nicht) entstehen, muss aber auch dann nicht.
            Es gibt Beobachtungen, dass HA saisonbedingt im Frühjahr und Herbst verstärkt auftritt und auch durch Stress bedingten HA.
            So weit für heute.
            Jenny Latz

            Kommentar


            • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


              Ich war heute beim Hautarzt, und ich glaube, ich gehe da nie wieder hin!
              Der hat meinen Kopf nicht mal angeguckt. Nur von weitem festgestellt, dass man doch gar nichts von Haarausfall bemerken würde. Noch nicht, sage ich dazu. Und wissen Sie, was der gemacht hat? Mir Biotin 2,5mg Tabletten verschrieben! Ich glaubs nicht... Ehrlich, wie inkompetent kann man denn sein, wenn man nicht mal einen Blick auf die Kopfhaut wirft, geschweigedenn ein Trichogramm vorschlägt.
              Meine Hausärztin hat aber auch einen entscheidenden Fehler gemacht: Sie hat auf die Überweisung geschrieben, dass ich unter Bulimie und Magersucht leide. Und siehe da, auf meine Bemerkungen wurde keine Rücksicht mehr genommen. "Sehen Sie zu, dass Sie das mit der Ernähring auf die Reihe bekommen, machen Sie Yoga oder PMR, und das wird wieder..." Vielen Dank auch.
              In 2 Wochen hab ich noch einen Termin bei einem anderen Hautarzt.
              Ich würde auch gern mal eine Hormonspiegelung machen lassen, aber die Schwester beim Hautarzt meinte, dass man das selbst bezahlen muss? Kann das sein?
              Ich fühl mich nicht mehr wohl... Die Haare, die jetzt noch nicht ausgehen, gehen vielleicht morgen aus, oder nächste Woche. Ich kann irgendwie nichts machen und das regt mich so auf...

              Kommentar



              • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                Ich kann Ihnen leider keine Privatnachricht schicken, irgendwie erkennt es den Empfänger nicht an, wenn ich auf Antworten klicke. Komisch. Naja, ich schreibe meine Nachricht mal hier rein:

                Hallo Frau Latz,
                vielen Dank für Ihr Angebot. Das gänge ja aber nur telefonisch. Ich weiß gerade nicht, wo Sie herkommen, aber ich komme aus Sachsen und da ich jeden Tag in der Ausbildung bin, kann ich nicht einfach mal einen freien Tag einschieben.
                Und sicher müsste ich das Gespräch auch bezahlen. Ich bekomme leider kein Geld in meiner Ausbildung (schulische Ausbildung) und kann somit auch kaum Geld ausgeben.
                Was gibt es sonst für Möglichkeiten?

                Liebe Grüße
                Evi

                Kommentar


                • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                  Hallo
                  lass dir doch einfach eine schicke Haarverdichtung oder Verlängerung machen,dann sieht das wieder super aus und du fühlst dich wieder wohl

                  Kommentar


                  • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                    Hallo Evi,
                    wie schon gepostet bin ich ohnehin ab nächste Woche in Urlaub für 3 Wochen. Kontaktaufnahme zu mir geht immer über meine Homepage. Können wir gerne Ende Oktober mal überlegen, wie wir es machen.
                    Zu Ihren Fragen:
                    Gehen Sie zu einem Hautarzt, der auf HA spezialisiert ist. Biotin und auf den Kopf schauen sind keine Diagnoseverfahren...
                    Ob ein Hormonstatus tatsächlich etwas bringt, ist fraglich. Der Hautarzt alleine kann das entscheiden, wenn er Sie untersucht hat. Bezüglich Erstattungsleistungen können Sie dann auch direkt mit Ihrer Krankenkasse sprechen.
                    Herzliche Grüße
                    Jenny Latz

                    Kommentar



                    • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                      Wieso kann ich den Beitrag von ritaschuberth nicht lesen? Da wird gar nichts angezeigt...

                      Nein, also soviel ich weiß, ist er nicht auf HA spezialisiert. Aber ich habe auch keinen in meiner Umgebung hier. Erst in Dresden oder Leipzig, und das ist einige Kilometer weiter weg von meinem Zuhause. Müsste ich vielleicht in den Ferien mal schauen, die in 2 Wochen beginnen.

                      Was ich so blöd finde, ist, dass der HA gleich sofort auf meine Essstörung zurückgeführt wird. Ich meine, meine Blutwerte und Nährsoff-/Mineralstoffsättigungen sind völlig in Ordnung, und auch die Schilddrüse ist ohne Befund. Aber die ES ist schuld, und ich soll einfach wieder normal essen und dann wird alles gut. Ich fühl mich da so abgefertigt. Ich will doch nur, dass man die Ursachen für den HA auch mal ernsthaft nachforscht, und sich nicht nur mit der Diagnose Essstörung abspeisen lässt.

                      Kommentar


                      • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                        ich kann ihn lesen und habe ihn hier hinein kopiert. rita schuberth schreibt:
                        Hallo
                        lass dir doch einfach eine schicke Haarverdichtung oder Verlängerung machen,dann sieht das wieder super aus und du fühlst dich wieder wohl

                        ich kann gut nachvollziehen, dass Sie nicht auf die Essstörung reduziert werden wollen. Aber Sie müssen sich als Patientin auch durchsetzen und dem Arzt klar sagen, was Sie wollen. Arzt und Patient sollten gleichwertige Partner sein. Da müssen beide an sich arbeiten.

                        Kommentar


                        • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                          Ich hab ihn gefragt: "Wollen Sie sich nicht nochmal die Kopfhaut ansehen?" Und er: "Ach... nö. Bei den Geschichten, die hier noch nebenbei laufen (Essstörungen) brauch ich das nicht machen." Und ich hab ihm gesagt, dass meine Blutwerte o.B. sind. Darauf hat er nicht mal reagiert. Auch die Schwester wollte lieber mit mir über meine Störung reden, als über den HA, weswegen ich ja zum Hautarzt gegangen bin.
                          Ich werde mir einen Termin bei einem Spezialisten in Leipzig holen, und dann in den Ferien mal da hinfahren.

                          Kommentar


                          • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                            Hallo,
                            melde mich nun ab in den Urlaub. Ich lese dann nach dem 22. Oktober wieder von Ihnen. Bin mal gespannt! Bis dahin alles Gute!
                            Herzlichst
                            Jenny Latz

                            Kommentar


                            • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                              hallo
                              ich habe gesagt warum lässt du dir nicht eine Haarverdichtung mit Extensions machen damit du dich gut fühlst

                              Kommentar


                              • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                hallo,

                                kann gut nachfühlen, wie es dir geht!
                                hatte ca. 1,5 jahre probleme mit dem kreisrunden haarausfall. es ging immmer mal auf und ab...... bis mir im märz diesen jahres ALLE haare innerhalb einer woche ausfielen.
                                hatte zuvor schöne , lange blonde haare. will auch nichts schönreden, wie einige andere hier. dieses gefasel: haare sind nicht alles im leben, blablabla....... da kann man gut u. gerne drauf verzichten! habe null lebensqualität mehr! habe mir eine teure perücke machen lassen, mit der ich überhaupt nicht zurecht komme u. mit der ich 10 jahre älter aussehe. sämtliche hobbies sind sehr problematisch.... wie soll ich schwimmen gehen? zum fitness? alles sch......
                                hoffe, dass es sich bei dir, wie bei den meisten wieder legt mit dem haarausfall!
                                gehe auf jeden fall mal in eine haarklinik! die sind dort meiner erfahrung nach bedeutend kompetenter als die praxis-dermatologen. erkundige dich mal nach der uni-klinik (derma-abt.). würde dies sofort in angriff nehmen, da die (zumindest in NRW) sehr lange wartezeiten haben.
                                haarausfall kann natürlich auch psychisch sein. warst du schonmal beim psychologen?
                                ich gehe momentan 1x pro woche zum krankenhaus zwecks behandlung und hoffe, dass der alptraum irgendwann vorüber ist.
                                wünsche dir, dass sich der haarausfall von selbst legt!
                                kannst mich gerne kontaktieren.
                                viele grüsse,
                                evita

                                Kommentar


                                • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                  Hallo evita!
                                  Danke für deine Nachricht.
                                  Habe momentan nur noch schlechte Laune wegen dem doofen Haarausfall. In der Schule versteht das keiner, und alles, was ich zu hören kriege, ist: "Man sieht doch gar nichts!". Toll. ICH sehe es aber. Bin der Meinung, dass schon die Kopfhaut durchschimmert, wenn ich mir so durch die Haare fahre. Kann sie nicht mehr offen tragen, weil ich dann ständig dazu animiert werde, darin rumzufummeln und zu gucken, wieviele Haare mir beim Durchfahren wieder ausgegangen sind.

                                  Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Bin doch noch so jung (22). Und will nicht schon mit solchen Problemen kämpfen müssen.

                                  Habe in 2 Wochen ein Vorstellungsgespräch bei einer Psychologin. Ich hoffe nur, dass ich danach nicht noch ein halbes Jahr warten muss, bis ich regelmäßig zum Gespräch kommen kann.
                                  Bloß dauert das doch auch so ewig, eh die Seele wieder gesund ist. Bis dahin... hab ich wirklich Glatze.
                                  Hab jetzt mit einem Antidepressivum angefangen. Ich hoffe, das bringt was. (und wenns nur Placeboeffekt ist)

                                  Eine Haarklinik haben wir in Sachsen gar nicht, so viel ich weiß. aber dafür einige Dermatologen, die auf HA spezialisiert sind. Will mir für übernächste Woche da mal einen Termin verschaffen. Hoffentlich bringts was.

                                  Liebe Grüße. Und dir drücke ich natürlich auch die Daumen, dass du das schaffst und deine Haare wieder wachsen!! Das wünschen wir uns hier ja alle, und wenn dann jemand kommt uns sagt, wir sollen uns auf was anderes konzentrieren, weil Haare nicht alles im Leben sind, dann wollen wir das nicht hören, ist ja klar. Ist ja unser aktuelles Problem, und damit abfinden wollen wir uns einfach nicht, weil die Lebensqualität so stark drunter leidet.

                                  Ciao, Evi

                                  Kommentar


                                  • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                    Hallo Evita, hallo Insecuritate,
                                    erlaubt mir, dass ich auf folgendes Zitat aus Euren letzten Beiträgen eingehe:
                                    "wenn dann jemand kommt uns sagt, wir sollen uns auf was anderes konzentrieren, weil Haare nicht alles im Leben sind, dann wollen wir das nicht hören..."
                                    Tja, wenn das so ist, bin ich vielleicht die falsche Betreuerin für dieses Forum? Denn das ist genau das, was ich sage. Wir und damit meine ich insbesondere uns Frauen, bestehen aus sehr viel mehr als Haaren! Und ich sage es nicht aus der Theorie, sondern weil ich es selbst gelebt habe und jeden Tag lebe. Seit vielen Jahren gebe ich diesen Mut an andere weiter, ihren eigenen Weg zu finden, und viele haben es geschafft. Aber das funktioniert nur, wenn man dazu bereit ist.

                                    Kommentar


                                    • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                      Denke auch, dass Sie dann nicht die Richtige für dieses Forum sind!
                                      ICH finde es nicht lebenswert mit Glatze herum laufen zu müssen u. würde es auch NIE in der Öffentlichkeit tun.
                                      Wir suchen hier Hilfe, wie man unser Problem lösen kann!
                                      Hohle Phrasen wie:"Haare sind nicht alles im Leben" kann man täglich von jedem bekommen. Dazu brauchen wir keine "Experten".
                                      Also: Wer Erfahrungen gemacht hat, was wirksam ist oder welche Ärzte mir noch weiterhelfen können (egal wo auf dieser Erde - fahre überalll hin) - dann GERNE. Alles andere brauche ich nicht u. würde heissen, dass ich mit damit arrangiere u. aufhöre dagegen zu kämpfen.Das will ich nicht u. dass sollten andersdenkende Betroffene bitte akzeptieren.

                                      Kommentar


                                      • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                        Hallo Evi,

                                        wollte mal hören, was es bei Dir Neus gibt! ???
                                        Hat sich schon etwas verbessert?

                                        Bei mir ist alles beim alten - leider.
                                        Die Ärzte in der Hautklinik wissen auch nicht weiter.
                                        DCP und Quadratsäure verursachen nichtmal mehr einen Juckreiz bei mir ,wie noch voriges Jahr, als die Haare davon wieder wuchsen.
                                        Der Chefarzt miente: demnächst sei ein Kongress - vielleicht gibt es da etwas neues zu dem Thema. Hoffentlich!

                                        Viele Grüße,
                                        Evita

                                        Kommentar


                                        • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                          Hallo Evita!
                                          Naja, mein HA ist nicht mehr so schlimm, seitdem ich vor
                                          2 Wochen beim Friseur war. Bin jetzt auf silikonfreies
                                          Shampoo umgestiegen und lasse die Stylingprodukte (bei mir eigentlich nur Haarspray) so gut
                                          wie möglich weg. Ich zähle auch keine Haare mehr, das macht mich nur verrückt. Offen trage ich sie auch immernoch nicht.

                                          Und bei dir hat sich nach wie vor nichts getan?

                                          LG, Evi

                                          Kommentar


                                          • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                            hallo...
                                            mir gehts leider auch so nur, dass ich leider noch jünger bin und auch damit Probleme hab. Von natur aus hab ich auch dünne Haare und ich weiß auch nicht was helfen soll...es gibt so vieles und doch auch schädliches, was man mit unter gar nicht weiß.
                                            im Moment mache ich Salbeispülungen, weil meine Kopfhaut sehr empfindlich ist...
                                            es wäre für mich ebenso eine furchtbare Vorstellung einmal keine Haare zuhaben...
                                            wie oft waschen sie ihre Haare denn eigentlich?
                                            mfg

                                            Kommentar


                                            • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                              Ich wasche sie jeden zweiten, meistens aber eher jeden dritten Tag. Die fetten nicht allzu schnell, das geht eigentlich.

                                              Der Haarausfall ist nicht mehr ganz so schlimm, aber immernoch da. Und das seit ca. 2 einhalb Monaten jetzt.
                                              Tja, muss ich weiter beobachten wie sich das entwickelt.

                                              Kommentar


                                              • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                                Hallo,
                                                ich kann die Verzweiflung wirklich gut verstehen, denn ich bin selbst sehr stark betroffen und sehr unglücklich über den Verlust meiner Haare. Es gibt kaum ein Mittel, was ich noch nicht längerfristig versucht habe. Geholfen hat bislang übergangsweise nur Ell-Cranell Alpha und das werde ich mir auch wieder kaufen.
                                                AUf keinen Fall möchte ich irgendwann mit einer Glatze herumlaufen.
                                                LG

                                                Kommentar


                                                • Re: Ich werde noch wahnsinnig!


                                                  Ich weiß nicht, ob ich sowas auch mal probieren soll. Hab Angst vor Shedding und Nebenwirkungen. Und wenn ich es absetze, dann geht doch der HA wieder los, oder?

                                                  Kommentar