• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechel pille absetzen Haarausfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechel pille absetzen Haarausfall

    stimmt es wenn man die Pille jahrelang so 12 jahre nimmt und dann absetzen möchte dann bekommt man meistens sehr starken Haarausfall bzw kahle stellen weil der körper nicht mehr ohne diese künstliche Hormone zurecht kommt?

    habe davor ziemlich angst, soll auch bei pillenwechsel so sein dass man sehr starken Haarausfall bekommt weil der weibliche körper sehr empfindlich auf hormonschwankungen reagiert

    wie sehen sie dies

  • Re: Pillenwechel pille absetzen Haarausfall


    Hallo Lotus,
    auch bei Ihrer Anfrage muss ich zunächst auf den Gynäkologen verweisen.
    Allerdings wird der Zusammenhang zwischen Hormonen und Haarausfall bei Frauen von Experten sehr kontrovers diskutiert. Aus meiner Beratungserfahrung kann ich sagen, dass dieser HA - wenn er überhaupt eintritt - zeitlich begrenzt ist.
    Kahle Stellen haben garantiert nichts mit Hormonen zu tun. Diese bekommt man nur beim kreisrunden Haarausfall, bei stellenweiser Vernarbung oder wenn man sich die Haare selbst ausreisst.

    Herzlichst
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Pillenwechel pille absetzen Haarausfall


      aber warum berichten so viele Frauen über Haaraus´fall bei pille in alopezie Foren absetzen und der teilweise über jahre andauert .

      kann eigentlich die pille selbst Haarausfall auslösen, mein Gynäkologe sagt nein aber ich habe viel gegenteiliges Gehört dass zub antiandrogene pillen gerade Haarausfall verursachen

      Kommentar


      • Re: Pillenwechel pille absetzen Haarausfall


        Hallo,

        ich habe seit einigen Monaten mit erhöhtem Haarverlust zu kämpfen. Die Idee, dass es mit der Pillenabsetzung zu tun haben könnte, hatte ich noch nicht. Interessanterweise gehen Absetzzeitraum und Beginn des Haarausfalls einher.....

        Inwieweit tritt dieses Problem wirklich nur für einen kurzen Zeitraum auf? Kann ich diesen überbrücken mit z.B. natürlichen Mitteln wie Traubensilber-Kerzen-Extrakt?

        Es ist mir nämlich langsam wirklich peinlich, überall meine Haare zu finden, vor allen Dingen an den Klamotten und im Essen anderer Leute.

        Liebe Grüße
        FrauM

        Kommentar



        • Re: Pillenwechel pille absetzen Haarausfall


          ja das stimmt nach pille absetzen kommt soviel Haarausfall leider weil der körper ja sonst immer mit den kjünstlichen hormonen leben musste jetzt umstellen

          eine ferundin von mir hat die pille yasmin abgesetzth und auch ein jahr nach Absetzen ging der Haarausfall immer noch weiter und sie forscht in foren über Haarausflal das sin mehrere fälle schlimmere faälle nach absetzen der pille leider, ha ist da sehr stark

          Kommentar


          • Re: Pillenwechel pille absetzen Haarausfall


            habe auch nach jedem absetzen der pille/nuvaring starken ha gehabt, allerdings nicht immer direkt nach absetzen sondern kurze zeit später. pendelt sich allerdings nach monaten wieder ein. haare wachsen wieder nach. meine erfahrung ist, dass die behandlungsmethode der fa immer gerne eine andere pille ist, die die haare anspricht. beim hautarzt kann man sich auch informieren welche wässerchen zur überbrückung dagegen angewendet werden können.
            ich habe auch bei starken entzüdungen im körper mit ha zu kämpfen.

            Kommentar