• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

h?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • h?

    auch ich habe das gefühl eines fremdkörpers beim stuhlgang - dieser funktioniert immer schlechter: momentan wie spätzle ,nach wenigen minuten überhaupt nicht mehr.

    sind dies h oder könnte es irgendwas anderes sein?

    leide jedoch unter keinen schmerzen, habe auch keine blutungen bemerkt
    ohne wc-dusche bräuchte ich eine ganze wc-rolle

    mfg


  • RE: h?


    Das klingt erst einmal nach Verstopfung - ohne dass die Ursache erkennbar ist. Wenn keine Beschwerden und kein Blut da sind, sollte man vorrangig die Verstopfung mit gezielt ballaststoffreicher Nahrung und viel Bewegung in den Griff zu bekommen versuchen. Viel trinken! Sonst klappt es nicht. Wenn Sie binne zwei Wochen nicht beschwerdenfrei sind, doch den Arzt zu Rate und sich lieber einmal mehr als einmal weniger untersuchen lassen.

    Dr. Stötter & Dr. Schaaf

    Kommentar


    • RE: h?


      ich war beim hausarzt - dieser stellte lediglich marisken fest - die situation ist dieselbe: zu beginn des stuhldranges ist ganz weniges auspressen (weicher stuhl) möglich und dann verschliesst sich der ausgang - mein darm wird immer voller und voller - was stellt sich wohl in den weg?

      mfg

      Kommentar


      • RE: h?


        nun ist dieser zustand bereits etwa 2 wochen - ich habe jeden tag etwas stg - kommt jedoch nur aus einer schmalen öffnung ob dick- oder dünnflüssig - das auspressen des reststg klappt einfach nicht

        was iist wohl los?

        mfg

        Kommentar



        • RE: h?


          Hallo,
          es könnte an den Marisken liegen, die Dich stören..
          Aber wenn Du meinst das Dein Darm immer voller wird und Du nicht " kannst", dann solltest Du vielleicht zu einem Milden Abführmittel greifen..
          Es gibt in der Apotheke kleine "Klistiers" ( Einbringen einer kleinen Flüssigkeitsmenge in den After), die sehr sanft den Darm entleeren helfen.. es regt die Ausscheidung an, ohne gleich Durchfall zu bekommen..
          Sie helfen auf schnelle unkomplizierte Art, ohne schmerzen zu machen..
          ( Wird auch schon bei Säuglingen angewendet..also, Harmlos)
          Versuche es bitte mal damit, ansonsten bei weiteren Beschwerden den Arzt aufsuchen und ihm das Problem erneut vortragen. Nimmt er Dich nicht ernst, wechsle den Arzt...
          LG, Nesty

          Kommentar


          • RE: h?


            der Zustand hat sich auch nach 6 Wochen nicht geändert: produziere weiterhin nur Spätzle und kriege den Reststuhl nicht raus, dafür 2-4x / Tag

            war heute beim Spezialarzt - hat Ultraschall und Tastuntersuch gemacht - eindeutig keine Verstopfung - sah viel Stuhl im Darm , u.a beim Ausgang. Der Schliessmuskel funktioniert einwandfrei - überweist mich weiter nach St. Gallen

            ist es möglich, dass dies ein Zusammenhang mit Parkinson hat? Muskelverkrampfung oder mangelnde Innervation?

            mfg

            eli

            Kommentar