• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Apotheke oder Arzt ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Apotheke oder Arzt ?

    Schönen Guten Tag,

    ich habe schon seit längerem Hämorrhoiden (genauer gesagt 3-4 Jahre).
    Schmerzen oder brennen merke ich so gut wie garnicht, deshalb hab ich mich nie so richtig drum gekümmert.
    Blut habe ich auch ab und zu am Toilettenpapier (wenn ich ehrlich bin, nicht grad so wenig).
    Ich möchte gerne wissen: Reicht es aus, wenn ich mir eine Creme aus der Apotheke hole (z.B. Faktu akut) oder sollte ich doch zum Arzt gehen ?
    Nachdem, was ich hier gelesen habe, können Hämorrhoiden doch sehr "kompliziert" werden.

    Viele Grüße
    Wicky

  • RE: Apotheke oder Arzt ?


    Die Schmerzen lassen sich meist lange Zeit mit Creme in den Griff bekommen. Wenn die Beschwerden aber insgesamt bleiben und sich nicht zurückbilden, ist es ratsam, sich vom Arzt sagen zu lassen, ob man etwas machen soll bzw. machen lassen muss, um eine Verschlimmerung zu verhindern. Lange nichts zu tun kann nämlich bedeuten, dass die Behandlung irgendwann aufwendig und schmerzhaft ist - und dann ärgert man sich. Also besser mal den Arzt drauf schauen lassen, wenn es schon so lange geht.

    Dr. Stötter & Dr. Schaaf

    Kommentar