• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kind hat Hämorrhoiden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kind hat Hämorrhoiden

    Hallo, bei meinem 4jährigen Sohn wurden vor ca. 1 Jahr Hämorrhoiden festgestellt; die Symptome wie Jucken oder Blut im Stuhl hat er aber schon länger, bestimmt schon, seit er 2 Jahre alt ist. Er hat vom Kinderarzt Hametum Heilsalbe bekommen, seit diese leer ist, benutze ich eine Zinksalbe. Meine Frage nun: bilden sie sich von alleine zurück? Was kann ich noch tun? Gruß Maura

  • RE: Kind hat Hämorrhoiden


    Ich nehme an, Sie haben sich schon zu diesem Thema schlau gemacht. d. h. Sie wissen schon, dass harter Stuhlgang sich ungünstig auswirkt und achten auf eine Ernährung, die dem entgegen wirkt. Wichtig sind dabei Ballaststoffe und eine ausreichende Trinkmenge. Andererseits sind auch Durchfall bzw. zu dünner Stuhlgang ungünstig und selbst bei der erwünschten Stuhlfestigkeit kann es sein, dass die Haut gereizt wird, wenn der ph-Wert im Bereich des Afters ungünstig ist. Das ist - für mein Empfinden als Mutter - ein ziemlich heikles Thema, wenn es um den wunden Hintern des erst vier Jahre alten Sprößlings geht und ich werde Ihnen wohl aus der Ferne nicht abschließend helfen können. An Ihrer Stelle würde ich daher die Ernährung mit dem Kinderarzt durchsprechen. Was die Haut angeht, können Sie gern weiter die Heilsalbe benutzen, wenn die Haut dadurch in einem guten Zustand ist. Wenn das nicht der Fall ist, sollten Sie spezielle Hämorrhoiden-Salben probieren.

    Wie es weitergeht, hängt ganz wesentlich von der weiteren Entwicklung Ihres Kindes ab ...

    Dr. Schaaf
    für Dr. Stötter und Dr. Schaaf

    Kommentar