• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoiden verschwunden?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoiden verschwunden?

    Hallo,

    ist es möglich, dass sich nach Beseitigung der Ursachen größere Hämorrhoiden (Grad II/III) von selbst wieder zurückbilden?

    Vor 1,5 Jahren hatte ich eine totale Colektomie mit Anlage eines endständigen Ileostomas. Vom Mastdarm ist noch ein Stumpf von ca. 4-5 cm Länge übrig (Hartmannstumpf). Seitdem habe ich keine typischen Beschwerden, z.B. Blutabgänge und heraustretende Knoten mehr - außer dass täglich sehr viel Schleim über den Stumpf abgeht und ich einen ständigen, z.T. richtig schmerzhaften Stuhldrang habe. Leider wird das in letzter Zeit immer ärger und nerviger.

    Kann das mit den alten Hämorrhoiden zusammenhängen? Wenn ja, was kann ich tun, um die lästigen Sekretabgänge zu minimieren?

    Für eine Info wäre ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße aus Tirol von
    Monsti

  • RE: Hämorrhoiden verschwunden?


    Ja, die Hämorrhoiden können sich vollständig zurückbilden, wenn keine Stuhlentleerung mehr über den After erfolgt und dementsprechend auch kein Pressen mehr die Venen nach außen drücken kann. Außerdem gehört zur Bildung von Hämorrhoiden auch die ungenügende Entspannung bestimmter Muskeln, die seit der Operation praktisch nicht mehr benutzt werden und sich daher auch nicht mehr "verspannen".

    Zu Ihrem Stumpfproblem: Spontan kann ich Ihnen nicht sagen, was Sie gegen die Schleimabsonderung tun können. Gegen die Schmerzen müssten Cremes hilfreich sein, die die Haut schützen und beruhigen.

    Dr. Stötter & Dr. Schaaf

    Kommentar


    • RE: Hämorrhoiden verschwunden?


      Dankeschön!!! Mir wird grad eine Rektumamputation empfohlen, vor dieser graust es mir aber noch.

      LG aus Tirol von
      Monsti

      Kommentar