• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfistel und Analabszess OP- Fadendrainage- Stuhl aus der Wunde

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfistel und Analabszess OP- Fadendrainage- Stuhl aus der Wunde

    Sehr geehrte Frau Schönenberg,

    ich danke Ihnen dass Sie überhaupt sowas ermöglichen. Ich wollte von Ihnen wissen ob es normal ist, dass aus meiner Wunde mit Sekret und Blut während des Stuhlgangs Stuhl mit rauskommt. Die Wunde füllt sich quasi damit. Ich wasche es natürlich aus aber das darf doch nicht sein. Kann es sein, dass die Fistelöffnung im Darmkanal dafür ausreicht, dass da Stuhl in die Wunde eindringt?

    Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen. Die OP ist eine Woche her und der Stuhlgang tut ziemlich weh.
    LG


  • Re: Analfistel und Analabszess OP- Fadendrainage- Stuhl aus der Wunde

    Ich freue mich natürlich auch auf die Erfahrungsberichte anderer, die ähnliche Probleme haben und diese hoffentlich gut gelaufen sind. Ich bin nämlich am Ende mit der Psyche. Wurde in einer Woche zwei mal wegen Fistel und Abszess operiert. Die Wunde ist groß und ich bekomme immer neue Probleme

    Kommentar


    • Re: Analfistel und Analabszess OP- Fadendrainage- Stuhl aus der Wunde

      Wenn sich Stuhl aus der Wunde entleert, besteht eine( falsche) Verbindung zum Darm.
      Eine kurzfristige ärztliche Kontrolle ist erforderlich !!
      Bis dahin - gut ausduschen, gute Hygiene, Mullvorlagen.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Analfistel und Analabszess OP- Fadendrainage- Stuhl aus der Wunde

        Vielen Dank Frau Schönenberg.

        ich werde morgen früh zu meinem Proktologen gehen. Habe zwei OP‘s schon hinter mir. Ich habe Angst und bin psychisch am Ende. Das Loch von der Fadendrainage im Afterkanal hat sich wahrscheinlich geweitet oder ähnliches. Wie ist Ihre Erfahrungen mit zunähen im Enddarm? Hält da eine gute Naht um alles wieder dicht zu machen? Die Fadendrainage muss bestehen bleiben.

        Kommentar