• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analpapille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analpapille

    Hallo Frau Dr.,

    bei meiner Proktoskopie wurde heute laut Arztbefund eine solitäre ausgeprägte hypertrophierte Papille entdeckt. Ist sowas schlimm? Unternimmt man etwas dagegen also wird sowas operiert ? Und die wichtigste Frage kann man „davon“ Krebs bekommen ?


  • Re: Analpapille

    Ein hypertrophe Analpapille ist einer Papille = Hautleiste, die etwas vergrößert ist, entsteht meist nach analen Problemen als Restzustand und ist völlig harmlos.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar