• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analthrombose wird wieder grösser??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analthrombose wird wieder grösser??

    Hallo zusammen,

    habe aus dem Nichts seit Samstag Morgen 07.03. eine Analthrombose. Hat wirklich weh getan, war auch recht groß. Heprarinsalbe hat null geholfen, seit ich Pantenolsalbe (Mittwoch drauf) genutzt habe wurde es besser, Schmerz ist auch weg, man spürt halt den Knoten. Bis gestern war er viel kleiner geworden und kaum spürbar. Heute auf der Arbeit, mit etwas Schweiss und Bewegung/Reibung ist das Teil vom anfühlen her wieder etwas angeschwollen. Keine Schmerzen, nur unangenehm zwischen den Pobacken.

    Wie kann das sein? Krieg ich das Teil nie wieder los??? Ich mag nicht operiert werden und hoffe es geht langsam weg. Keine Schnerzen ist gut hoffe nur das bleibt so? Dann kann ich auch mal 2-3 Wochen so durchbringen bis es hoffentlich weg ist.

    Um meine Sorgen zu lindern wäre ich über Ratschläge dankbar.

    viele Grüsse


  • Re: Analthrombose wird wieder grösser??

    So bin nun zu Hause und konnte es in sauberer Atmosphäre anschauen und abtasten. Es ist wieder größer, aber nicht wie zu Beginn. Schmerzen würde ich es nicht nennen, unangenehm halt mit diesem „Ding“ zwischen den Pobacken. Brennt etwas, denke durchs das schwitzen und die Reibung. Aktuell wieder Pantenolsalbe drauf.

    Wie kann das sein? Doch keine Analthrombose sondern was anderes? Es nässt nicht, es kommt keine Flüssigkeit, ist trocken, bläulich usw...

    Was kann ich tun? Kühlen zum abschwellen? Doch wieder Heparinsalbe ? Mag gerade in der aktuellen Zeit ungern zum Arzt, vorallem mag ich ungern da hinten operiert werden.. :-(

    Kommentar


    • Re: Analthrombose wird wieder grösser??

      Alles spricht für eine Analthrombose, Ihre Beschreibung ist recht typisch.
      Leider benötigen große Analthrombosen einige Wochen bis zur kompletten Rückbildung , deshalb brauchen Sie jetzt viel Geduld und Heparinsalbe, kühlen ist eigentlich nur in den ersten Tagen hilfreich.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Analthrombose wird wieder grösser??

        Vielen Dank Frau Dr. Schönenberg.

        Heute ist es auch wieder etwas kleiner und vom Gefühl her nicht neu angeschwollen. Ich bin guter Dinge.

        Danke nochmals und alles Gute für Sie.

        Kommentar