• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stuhlschmieren

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stuhlschmieren

    Guten Tag
    ich war vor einigen Monaten beim proktologen weil ich unter CPPS leide und darunter aktuell auch mein Stuhlgang.
    der proktologe konnte nicht wirklich feststellen aber sagt unterschwellig das meine Hämorrhoiden schon etwas geschwollen sind (dürfte unter grad 1) fallen, und bot mir direkt an diese zu veröden...dies wollte ich nicht und denke nicht unbedingt das dies mein Problem ist sondern eher meine Anspannung (angstpatient!) er meinte aber auch das dies nicht zwingend von Nöten wäre!
    icj habe stuhlschmieren und muss mich nach Stuhlgang teilweise Stunden danach nochmal abputzen...auch bricht die Wurst manchmal ab (sorry weiß nicht wie ich das beschreiben soll)
    liegt das an der Hämorrhoiden oder muss ich etwas an der Stuhlkonsinstenz machen und wenn ja wie?
    Icj freue mich wenn sie mir einen Tipp geben können
    danke


  • Re: Stuhlschmieren

    Auch ich rate NICHT zur Verödung, dies löst Ihr Problem ganz sicher nicht !
    Versuchen Sie eher Quellstoffe wie Flohsamen, damit die Stuhlkonsistenz etwas günstiger wird.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar