• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoiden jedoch ohne Verstopfung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoiden jedoch ohne Verstopfung

    Guten Tag

    Vor einem halben Jahr ging ich wegen Juckreiz beim Gehen zu einem Proktlogen. Er attestierte mir, dass ich leicht vergrösserte Hämorrhoiden hätte, die auch leicht entzündet wären.

    Ich war sehr überrascht und sagte ihm gleich, dass ich nie an Verstopfung litt. Er meinte sowas komme teilweise auch ohne Verstopfung mal vor. Er verschrieb mir eine Kortisonsalbe und Zäpfchen, die ich 2 Wochen einführen musste. Danach solle ich eine weiche Zinksalbe täglich auftragen.

    Nun die Zinksalbe lindert meine Symptome auch recht gut. Sobald ich sie aber absetze, kommen die Beschwerden auch gleich wieder zurück.

    Ich frage mich deshalb, was die eigentliche Ursache meiner Hämorrhoiden Problematik sein kann. Wenn es nicht an einer chronischen Verstopfung liegen kann, was kann als Ursache denn noch in Frage kommen ? In unserer Familie bin ich der einzige, der solche Symptome hat. Bin männlich, 52 Jahre alt und nicht übergewichtig.

    Mein Zielgedanke wäre schon, die Hämorrhoiden auf natürliche Weise in den Griff zu bekommen. Und wie eingangs schon erwähnt; Beschwerden habe ich ausschliesslich nur beim Gehen.

    Besten Dank schonmal für Ihre geschätzte ärztliche Meinung

    Benedict



  • Re: Hämorrhoiden jedoch ohne Verstopfung

    Wenn dauernd Juckreiz bei vergrößerten Hämorrhoiden besteht, empfehle ich eine Ligaturbehandlung. nur so kann eine gute Verkleinerung der Hämorrhoiden erzielt werden, dann hört meist auch die übermäßige Sekretion und der Juckreiz auf.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar