• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Harnwegsinfekte durch Analfissuren?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnwegsinfekte durch Analfissuren?

    Hallo,

    seit Jahren habe ich immer wieder das Problem, aus dem Nichts heraus Harnwegsinfekte zu bekommen.

    Bisher:
    - Nierenbeckenentzündung
    - Harnröhrenentzündung
    - Prostataentzündung
    - Blasenentzündung

    All dies kommt immer urplötzlich und völlig unabhängig voneinander. So hatte ich Niereninfekte ohne vorher die typische Blasenentzündung gehabt zu haben, usw.

    Ich war bei unzähligen Urologen, war in Krankenhäusern, habe zig Untersuchungen gemacht. Alles immer mit dem Ergebnis: unauffällig.

    Bei meinem öetzten Infekt konnte Ciprofloxaxin nicht mehr helfen und ich musste im Krankenhaus über die Vene andere Antobiotika bekommen.

    Ich Frage mich, wie das alles sein dann und ob die Infekte nicht von meinen eigenen Darmbakterien kommen könnten? Dadurch könnte es ja aucj sein, dass sich in all der Zeit Resistenzen gebildet haben...

    Ich glaube, das ich einige Analfissuren habe und diese immer wieder aufreißen und dahu auch hin und wieder Trombosen dszu kommen. Kann es sein, dass durch die Fissuren ständig meine Darmbakterien in den Blutkreislauf gelangen und so verschiedene Infekte verursachen?

    Ich habe altuell einen Termin bei einem Urologen angefragt, der sich zusätzlich auch auf Proktologie spezialisiert hat.

    Trotzdem würde ich gerne auch hier um Rat fragen.

    Danke und Grüße


  • Re: Harnwegsinfekte durch Analfissuren?

    Ein Zusammenhang zwischen Analreizungen und bakteriellen Harnwegsinfektionen ist NICHT vorstellbar.
    Sehr häufig treten wiederholte Harnwegsinfekte auf, wenn die Blase nicht ganz entleert werden kann, bei Männern meist durch eine vergrößerte Prostata.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar