• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analpolyp OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analpolyp OP

    Hallo
    ich habe die Diagnose Anapolyp bekommen. Da dieser sehr stark ausgeprägt ist soll er operativ entfernt werden. Ich habe sehr angst davor, da ich noch sehr jung bin. Ich darf ein Tag vor der Op nichts mehr essen und habe angst vor Kreislauf Problemen. Zudem wird die Op unter Narkose gemacht und ambulant. Er wird mit einem elektrischen Gerät abgetragen aie ich das verstanden habe meine Frage ist wie lange bin ich danach Krankgeschrieben und wie lange dauert es an bis ich wieder normal meinen Alltag machen kann. Ich bin noch beim Abitur und bin in der Klausurenphase! Dankeschön für die Antworten


  • Re: Analpolyp OP

    Es handelt sich um einen kleinen Eingriff, am Folgetag, wenn die Narkose ausgeschlafen ist, sollte wieder alles normal sein.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Analpolyp OP

      Das heißt ich werde nur für den Tag der OP krankgeschrieben?

      Kommentar


      • Re: Analpolyp OP

        Sowas erzählt einem doch der Arzt ausführlich. Und falls nicht: Frag nach. Viel Erfolg bei der OP!

        Kommentar