• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfissur??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfissur??

    Hallo,

    Mir ist die ganze Geschichte ziemlich peinlich... Ich habe zum ersten Mal mit meinem Partner Analverkehr ausprobiert. Leider habe ich mir dabei wohl einen Riss im After zugezogen.

    Direkt danach habe ich frisches Blut auf dem Toilettenpapier bemerkt... Das war gestern morgen. Dort hat es dann beim Stuhlgang auch sehr weh getan. Danach hat es gar nicht mehr geblutet. Heute habe ich es ab und zu gemerkt, weil es beim Sitzen ab und an mal etwas gestochen und gepikst hat. Beim Stuhlgang tut es einmal kurz weh, aber aushaltbar. Es sind Schmerzen da, aber keine sehr starken. Diese halten dann nach dem Stuhlgang eine kurze Zeit an und sind da weg.

    Nun habe ich mir das ganze mal angesehen und schon wenn ich meine Pobacken und den After etwas auseinander ziehe, kann man einen Riss erkennen. Dieser ist ca. 1,2cm lang und vielleicht in der Mitte 4mm breit. Er blutet nicht. Es brennt nur, wenn ich versuche es zu säubern.

    Mir ist das wirklich sehr unangenehm... Was kann ich tun, damit es so schnell wie möglich wieder abheilt?
    Ich habe im Internet gelesen, dass so etwas schnell chronisch werden kann und dann nur noch eine OP hilft...
    Ich hoffe, dass man es irgendwie selbst in den Griff bekommen kann, da ich selbst gerade für eine längere Zeit nicht zuhause bin und hier keinen Arzt habe und mir das auch sehr unangenehm wäre, damit zu einem Arzt zu gehen... Den ich zumal gar nicht kenne.
    Hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen.

    Danke!

  • Re: Analfissur??

    Ich würde doch zu einem Arztbesuch raten...
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Analfissur??

      Vielen Dank für die Antwort.
      Ich habe mittlerweile keine Schmerzen mehr, wenn ich sitze. Beim Stuhlgang nur minimal. Es wird also jeden Tag besser.

      Ich bin im Moment wie gesagt nicht in der Nähe eines Arztes, den ich kenne.

      Also denken sie nicht, dass das von alleine wieder abheilen könnte?

      Mfg

      Kommentar