• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfistel selbst gespalten

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfistel selbst gespalten

    Hallo Frau Dr. Schönenberg,


    ich hatte vor 5 Wochen eine Abszess OP, bei der eine Fadendrainage in die aufgefundene analfistel gelegt wurde.

    Eigentlich sollte die fistel diesen Mittwoch mit dem Filac Laser operiert werden, aber am Sonntag war ich nachmittags ausduschen und als mein Mann die Kompresse reinmachen wollte, hat er die Fadendrainage gefunden.

    Die drainage war noch geschlossen und er sah dann, dass die Haut gespalten wurde.

    Am Montag bin ich dann zu meinem Arzt und der meinte, dass er das jetzt nicht mehr lasern kann, weil jetzt keine fistel mehr vorhanden ist.


    Er meinte, es kann von alleine heilen, die drainage hat die Entzündung rausgehen lassen und jetzt muss die Wunde heilen.
    Er hat mir dolo posterine verschrieben und am Freitag soll ich wieder zur Kontrolle.

    Geht das überhaupt?

    Wie lange dauert die Heilung und heilt es überhaupt?

    Fragen über Fragen...



    LG

  • Re: Analfistel selbst gespalten

    Ein solcher Verlauf ist möglich, eine sichere Einschätzung ist natürlich nur mit einer Untersuchung möglich. In jedem Fall empfehle ich Verlaufskontrollen, damit keinen Rückfall übersieht, z.B. im Abstand von einigen Wochen.
    MfG
    Dr. E. S:

    Kommentar


    • Re: Analfistel selbst gespalten

      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Ich soll alle 2 Wochen zur Kontrolle hin.
      Diesen Freitag ist die erste.

      Ich habe noch eine Frage.

      Es besteht eine Öffnung zum Darm, ich merke, dass Stuhl durch geht.
      Verschliesst sich so etwas von alleine? Falls ja, in welchem Zeitraum ca?

      LG

      Kommentar


      • Re: Analfistel selbst gespalten

        Achtung, dies ist ein ganz wichtiger Befund !!
        Sprechen Sie kurzfristig noch einmal mit Ihrem behandelnden Arzt über dieses Problem.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar



        • Re: Analfistel selbst gespalten

          Mein Arzt weiss das, er hat das bei der Untersuchung, nach der Spaltung, ertastet.

          Kann sowas von alleine zuwachsen?

          LG

          Kommentar


          • Re: Analfistel selbst gespalten

            Hallo Frau Dr. Schönenberg,

            ich war heute beim Arzt.
            Die ehemalige Fistel ist fast zu und heilt sehr gut. Es konnte kein Durchgang zum Darm festgestellt werden. Diesmal hat er auch ein Gerät bei der Untersuchung benutzt.
            Das was ich spüre, dass Stuhlgang auch woanders raus kommt, ist die Mariske. Die Wunde ist leider noch nicht geschlossen.
            Er hat mir zinksalbe verschrieben, die ich großzügig morgens und abends nach dem ausduschen auftragen soll.

            Aus Ihrer Erfahrung, verschließt sichso eine Wunde noch?

            LG

            Kommentar