• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kleines Schmerzhaftes Knötchen 3 Wochen nach Analvenenthrombose

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleines Schmerzhaftes Knötchen 3 Wochen nach Analvenenthrombose

    Guten Tag Frau Doktor und Forenmitglieder,

    bei mir wurde vor 4 Wochen im Analkanal eine kleine Analvenenthrombose festgestellt. Diese heilte meines Erachtens nach ab. Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich an der Stelle, wo die Thrombose war, ein kleines Knötchen/Knubbel, etwa stecknadelgroß, unter der Haut befindet. Bei Druck schmerzt es und hin und wieder brennt und zwickt es etwas im After. Hat dieses Knötchen etwas mit der Analthrombose zu tun und bildet sich im Laufe der Zeit zurück?

    Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort

  • Re: Kleines Schmerzhaftes Knötchen 3 Wochen nach Analvenenthrombose

    Oft bleiben nach Abheilung einer Analthrombose kleine reiskornartige Reste übrig, die meist im Laufe der Zeit völlig schmerzfrei sind. Wenn Schmerzen bestehen oder stärker werden, sollte aber ärztlich ein Abszess (Eiteransammlung) ausgeschlossen werden.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar