• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Konstante Schmerzen hinter dem After

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Konstante Schmerzen hinter dem After

    Hallo,
    letzte Woche hatte ich harten Stuhlgang und dabei hat es mir wohl was aufgerissen (so hat es sich zumindest angefühlt). Hatte anschließend auch hellrotes frisches Blut in der Toilette und am Klopapier. Hab meine Ernährung umgestellt und auf weichen Stuhl geachtet. Allerdings haben langsam Schmerzen angefangen, die sich anfühlen wie ein Kribbeln oder eher ein Druck. Das Bluten hat nach 2 Tagen aufgehört, der Druck wurde jedoch schlimmer. Er ist so gut wie durchgehend da, vor allem beim Sitzen. Es fühlt sich an wie verkrampfte Muskeln oder als würde was auf die Wunde drücken. Vor 2 Tagen bin ich dann in die Notaufmahme, weil es so weh tat. Wurde untersucht, jedoch waren Blut und die Untersuchung vom After (mit dem Finger getastet) in Ordnung. In meiner Diagnose steht Verdacht auf Fissur oder Hämorrhoiden. Heute war ich nochmals bei meiner Hausärztin, diese konnte aber nach einer Untersuchung auch nichts feststellen. Sie meinte, es könnte eine Fissur sein und der Kot drückt auf die Wunde und Verkrampfungen.
    Ich hab gestern mit Sitzbädern angefangen, seit Tagen mache ich "Hematum" drauf und Ibuprofen(600)/Buscopan bringen gegen dich Schmerzen absolut nichts. Ich mach mir jetzt sehr Sorgen, weil niemand genau weiß was das ist. Die Schmerzen gehen langsam auf die Psyche, da sie ununterbrochen da sind. Ab und zu waren sie je nach Sitzposition oder beim Schwimmen besser bzw. kurzweilig weg. Nächste Woche habe ich endlich ein Termin beim Proktologen. Gibt es irgendwas, was ich tun könnte, um den Schmerz bis dahin zu lindern. Es dauert noch gefühlt eine Ewihkeit bis zum Termin. Und was könnte das sein?

    Vor 3-4 Jahren hatte ich schon mal eine Analfissur und eine Darmspiegelung. Ist allerdings durch Salben verheilt.

    Ach ja, ich bin Männlich und 22 Jahre alt.

    Danke!

  • Re: Konstante Schmerzen hinter dem After

    Suchen Sie einen Proktologen auf, denn nur bei einer Proktoskopie (nicht mit Fingertasten) kann man den Verdacht auf eine Analfissur bestätigen und die richtige Therapie einleiten.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar