• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Jucken am Po

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jucken am Po

    Hallo.
    und zwar leide ich schon seit ca 2 Jahren an Jucken am Po. Seit Herbst letzten Jahres ist es so schlimm geworden, dass ich endlich zum Arzt gegangen bin. Mein Stuhlgang wurde untersucht- da war aber alles ok.
    also verschrieb man mir eine Salbe gegen Pilze.
    Diese verschlimmerte allerdings das Jucken so sehr, es wurde so unerträglich, dass ich eine zeitlang wieder auf Bepanthen umgestiegen bin. Es juckt praktisch den kompletten Po-Schlitz entlang, am meisten direkt um das Po-Loch herum. Es ist auch manchmal entzündet, und manchmal schält sich die Haut. an manchen tagen ist es nicht so schlimm und es ist nur ganz leicht rosa.
    Da es so nicht weitergehen konnte, bin ich wieder zum arzt. eine neue salbe gegen pilz. wieder verschlimmerte sich alles zum unerträglichen. mit salbe wurde alle schlimmer als ohne salbe! letztendlich ging ich selbst in die apotheke und hab mir auf raten des apothekers eine salbe geben lassen (wieder gegen pilz, sie minderte allerdings die beschwerden.).
    ich rief schon bei 1000 hautärzten an, keiner hat einen termin für mich frei oder kann neupatienten annehmen. bei meiner hausärztin wurde es immer schlimmer.
    Diese Salbe die ich mir selbst holte, hilft ein wenig, doch es will einfach nicht komplett verschwinden... auch mit olivenöl und lavendelöl zeigte sich besserung, aber es will einfach nicht komplett weg gehen.
    ich weiß einfach nicht mehr weiter, was soll ich nur tun. ?!
    hilflos

  • Re: Jucken am Po

    wie wäre es zu einem Proktologen zu gehen, einem Fachmann für Enddarmerkrankungen, statt verzweifelt einen Hautarzt zu suchen?

    Proktologische Krankheitsbilder verursachen oft Afterjucken, die ein normaler Hautarzt ursächlich eh nicht behandelt/kann, weil er die Instrumente (Proktoskop/Rektoskop) gar nicht hat.

    Kommentar


    • Re: Jucken am Po

      Suchen Sie einen Proktologen auf, da kann ich mich nur anschließen !
      Bis dahin Reinigung immer nur mit klarem Wassser, keine Feuchttücher, keine Seife etc., zum Hautschutz evtl. etwas Zinksalbe.
      Die Analhaut ist extrem empfindlich, dies scheint bei Ihnen durch die vielen verschiedenen Salben nicht besser geworden zu sein.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Jucken am Po

        ok dankeschön, ich habe noch nie etwas von einem Proktologen gehört ... werde ich machen

        Kommentar