• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoiden, Analvenenthrombose, Meniskeln???

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoiden, Analvenenthrombose, Meniskeln???

    Hallo, ich bin 22 und habe eine Frage. Ich hatte letztens harten Stuhlgang und musste pressen. Danach merkte ich beim Reinigen, dass ich mit dem WC-Papier auf einen Knubbel, rechts Oben am Afterausgang gestoßen bin. Die Berührung tat nicht weh, war aber unangenehm. Es schien irgendwie eine mit Blut gefüllte Hautfalte zu sein oder etwas in der Art. Nach kurzer Zeit war der Knubbel wieder weg oder ging zurück in den Analkanal. Das lässt mir keine Ruhe und ich habe gelesen, dass das sicher Hämorrhoiden Stufe 3 oder 4 sind. Muss ich das jetzt operieren lassen oder sollte ich Salben verwenden? Ich danke für die Hilfe und habe auch Fotos angefügt – rein zu medizinischen Zwecken.

    Dankeschön für die Auskunft!!!

    Fotos:
    1. Normalzustand, leicht gespreizt, weiße Flecken durch Auftragen von Salbe https://www.bilder-upload.eu/bild-90...97639.jpg.html

    2. Zum Perineum hin leicht gespreizt
    https://www.bilder-upload.eu/bild-7c...97741.jpg.html

    3. Seitlich leicht gespreizt
    https://www.bilder-upload.eu/bild-c0...97766.jpg.html

    4. Seitlich gespreizt
    https://www.bilder-upload.eu/bild-16...97788.jpg.html

  • Re: Hämorrhoiden, Analvenenthrombose, Meniskeln???

    Lassen Sie eine Proktoskopie durchführen, nur so bekommen Sie eine gesicherte Diagnose !
    Eine Bildbefundung findet hier nicht stat, das wäre unseriös.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar