• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analvenenthrombose Urlaub

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analvenenthrombose Urlaub

    Ich habe mal wieder eine Analvenenthrombose. Als Sofortmaßnahmen kühle ich und trage heparin 30000 auf.
    Leider bin ich in der Thematik inzwischen sehr erfahren.
    Nun ist es so, dass es morgen früh in den Urlaub geht. Ein Städtetrip bis Dienstag. Fahrt wird knapp über fünf Stunden dauern.
    Sollte ich was beachten auf der Fahrt und vor Ort?

  • Re: Analvenenthrombose Urlaub

    Weich polstern, weiter salben !
    Schönen Urlaub, trotzdem.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar