• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmkarzinome-Darmkrebs - woran erkennt man das ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmkarzinome-Darmkrebs - woran erkennt man das ?

    Hallo Frau Dr. Schönenberg !

    Ich wollte mal von Ihnen wissen, woran erkennt man Darm-Karzinome=Darmkrebs ?

    Hat man da ZB im Enddarm = Rektum = Brennen, Schmerzen, Druckgefühl ?

    Danke für Ihre Hilfe = Antwort !

    Gruß
    Astro Volker

  • Re: Darmkarzinome-Darmkrebs - woran erkennt man das ?

    Es gibt sehr vieles was solche Symptome machen kann, von Hämorrhoiden, über einen Pilz bis hin zur Psyche.
    Jeder der dir schreiben würde dass die Symptome auf Darmkrebs hindeuten wäre nicht seriös, für eine Diagnose ist der reale Arzt zuständig.

    Kommentar


    • Re: Darmkarzinome-Darmkrebs - woran erkennt man das ?

      Im Anfangsstadium merkt man i.d.R. gar nichts. Das ist leider das Tückische am Darmkrebs. Deshalb gibt es ab dem 50. Lebensjahr vorsorgliche Darmspiegelungen. Frau Dr. Schönenberg wird dazu auch nichts anderes sagen.

      Symptome im Enddarm haben meist andere Ursachen, z.B. Divertikel oder Hämorrhoiden. Ansprechpartner sind in diesem Fall Proktologen.

      Kommentar


      • Re: Darmkarzinome-Darmkrebs - woran erkennt man das ?

        Man erkennt ein Darmkarzinom nur bei der Darmspiegelung !!
        Ein wichtiger Suchtest ist der Test auf verborgenes Blut im Stuhl, zusätzlich empfehle ich die Vorsorgekoloskopie ab 55 Jahren, bei Risikosituationen natürlich früher.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar