• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

MRT+ CT können die Hämorrhoiden Probleme: Schmerzen usw. entdecken ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MRT+ CT können die Hämorrhoiden Probleme: Schmerzen usw. entdecken ?

    Hallo Frau Dr. Schönenberg !

    Am 28.5.19 habe ich einen Termin im Krankenhaus für das MRT = da wird mein Becken = rechts + links u. ja best. auch, was drunter ist = Hämos ... untersucht.

    Kann man mit dem MRT auch Hämorrhoiden Probleme=Brennen,Schmerzen,Druckgefühl untersuchen od. ob da noch andere Ursachen sind außer Hämos ?

    Oder ist ein CT besser dafür geeignet zur Untersuchung ?
    MRT hat ja keine Strahlenbelastung = Vorteil !

    Danke für Ihre Antwort wieder !

    Gruß
    Ihr Astro Volker

  • Re: MRT+ CT können die Hämorrhoiden Probleme: Schmerzen usw. entdecken ?

    Das MR ist sehr gut geeignet, um die Weichteile der Analregion zu beurteilen (Beckenmuskulatur etc.)
    Die Hämorrhoiden beurteilt man am besten mit einer Proktoskopie, hierfür ist das MR, auch ein CT gar nicht geeignet.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar