• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analthrombose

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analthrombose

    Ich hätte bezüglich der Analtrombohse eine Frage , und zwar hat sich letzte Woche Freitag eine bei mir gebildet , die wiederum Montag Nachmittag geplatzt ist, ich versuche die Wunde steril zu halten wie ich kann,jetzt zu den eigentlichen Fragen sollte ich dennoch zum Arzt und schauen lassen ob alles raus ist aus der Wunde? Und kann das Blutgerinnsel wandern ? Und was für Folgen könnten auftreten wenn doch nicht alles raus ist ? Schmerzen an sich habe ich keine, nur wenn ich mich länger bewege was ich auf der Arbeit leider muss und es brennt ein wenig , hab halt nur Angst vor den Folgen die kommen könnten wenn es welche gibt ,,, mit freundlichen Grüßen

  • Re: Analthrombose

    Und Blut kommt wenig raus aber meist eine Art schmierblutung die mal kommt und aufhört

    Kommentar


    • Re: Analthrombose

      Wenn es wirklich eine Perianalthrombose ist, dann heilt sie von von selbst wieder ab. Es handelt sich zwar um eine Thrombose, doch wandern die Thromben nicht und sind insofern nicht gefährlich.

      Kommentar


      • Re: Analthrombose

        Ich bedanke mich für die schnelle Antwort, dann hätte ich noch eine Frage, auf der Arbeit hat es stärker geblutet als vorher und da kommt schwsrzes zeug mit raus ist das normal und soll es so sein?

        Kommentar



        • Re: Analthrombose

          Ja klar, das ist verklumptes Blut - quasi der Thrombus. Wenn alles draußen ist, wird es schnell heilen.

          Kommentar