• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rötung und Brennen im After-Bereich

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rötung und Brennen im After-Bereich

    Hallo,
    Bei mir sind im Jahr 2017 und 2018 insgesamt 10-mal Hämorriden verödet worden. Habe schon mal darüber berichtet.
    Das letzte Mal im Okt. 2018 . Habe am After immer noch eine leichte Rötung ein Brennen und einen leichten Druck beim Sitzen. Bisher habe ich folgende Salben angewendet: Nach der Verödung für eine Woche Posterricort- Salbe. Dann meist Mitosylin-Salbe (hat aber nichts gebracht). Anschließend habe ich Posterisan und Posterisan akut angewendet. Der Erfolg war gleich Null.

    Diese Woche war ich beim Hautarzt dieser hat im unteren After-Bereich einen Riss festgestellt, der das Brennen verursachen könnte. Zur Behandlung des Risses soll ich 2 x pro Tag Lotricomb-Salbe auftragen und 2 x am Tag Sitzbäder machen mit "Kamillin-EXTERN. Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht ? Sollte man die Salbe sofort nach den Sitzbädern auftragen?

  • Re: Rötung und Brennen im After-Bereich

    Haben Sie jetzt eine Analfissur ?
    Führen Sie die Behandlung mit der rezeptierten Salbe durch, auftragen nach den Sitzbädern (nur kurz, ca. 3 Minuten) ist vernünftig.
    Keine weiteren Verödungen mehr, ich rate dringend ab !! Besser und gewebsschonender sind Ligautren, wenn wirklich erforderlich.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Rötung und Brennen im After-Bereich

      Vielen Dank. Die Sitzbäder mit Kamillin-EXTERN verursachen bei mir einen Juckreiz an den Po backen und im Schrittbereich. Was sind Ligautren ?
      Ich habe mal ein Bild gemacht von der Rötung.
      Wie beurteilen Sie die Rötung?

      Kommentar


      • Re: Rötung und Brennen im After-Bereich

        Wenn Juckreiz ausgelöst wird, lassen Sie die Sitzbäder besser weg.
        Sorry - Schreibfehler, ich meinte natürlich LIGATUREN, alos Abbinden von vergrößerten Hämorrhoiden.
        Eine Bildbefundung biete ich nicht an, das wäre völlig unseriös !!
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar