• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bei mir wurde etwas verätzt im Anus - als ich 13 Jahre alt war !

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei mir wurde etwas verätzt im Anus - als ich 13 Jahre alt war !

    Hallo Frau Dr. Schönenberg !

    Das wollte ich noch kurz mal erwähnen, als ich ca. 13 Jahre alt war, wurde hier im örtl. Krankenhaus bei mir im Anus = zieml. weit vorne etwas verätzt - da hatte ich glaube ich einen Aftervorfall, kann das sein ? Od. war das auch schon eine Vorstufe v. Hämorrhoiden ?
    Das Krankenhaus hat meine Krankenakte wohl nicht mehr - das war ca. 1975 !

    Danke für Ihre Antwort !

    Gruß
    Astro Volker
    PS: Am 18.4.2018 beim Veröden v. Hämos wurde wahrscheinl. bei mir in d. Prostata rein gepiekst - kann das auch Bluten aus Harnröhre verursachen ?
    (das war also zu tief rein gepiekst :-( )

  • Re: Bei mir wurde etwas verätzt im Anus - als ich 13 Jahre alt war !

    Eine Verletzung der Prostata und der Harnröhre bei Verödung sind natürlich extrem selten, wurden aber beschrieben, zum Glück sehr sehr selten !
    Die alte Geschichte aus Kindertagen ist schwer zu beurteilen, sollte aber auch keine Auswirkung mehr haben.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar