• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Calprotectin wert erhöht durch Hämorrhoiden Verödung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Calprotectin wert erhöht durch Hämorrhoiden Verödung

    Hallo!
    ich habe am 10.1 meine Hämorrhoiden verödet bekommen. Da ich letzte Woche Durchfall hatte und die ganze Zeit dachte mein Darm läuft nicht rund, bin ich zum Arzt. Hatte dann ne Stuhlprobe abgeben sollen.Das war am 18.1 jetzt kam das Ergebnis mit einem hohen Calprotectin wert von 1092. Mit dem Vermerk ich soll zum Gastroendrologen und es stand was von entzündliche Darmerkrankung, Adenom oder tumorösen Veränderungen auf dem Zettel des Labors. Ich bin Hypochonder und hab jetzt entsprechend Panik. Ich hab sonst keinerlei Beschwerden. Jetzt ist meine Frage ob der Hohe wert eventuell auch was mit der Verödung zu tun haben könnte. Da diese zu dem Zeitpunkt ja nur 1 Woche her war.

  • Re: Calprotectin wert erhöht durch Hämorrhoiden Verödung

    Der erhöhte Calprotectinwert weist hin auf eine Entzündung im Darm (welcher Art auch immer, also akut oder chronisch).
    Ein Zusammenhang mit einer Hämorrhoidenverödung besteht nicht.
    Der Gastroenterologe wird die weitere Diagnostik einleiten, z.B. Darmspiegelung.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Calprotectin wert erhöht durch Hämorrhoiden Verödung

      Okay vielen Dank! Ich dachte nur dass vielleicht ein Zusammenhang besteht da ich auch eine Woche Probleme mit dem Stuhlgang hatte und dachte da wär eine leichte Entzündung wahrscheinlich. Und sah daher einen eventuellen Zusammenhang.Da sie aber sagen er weist dennoch eher auf eine Entzündung hin Versuch ich mich dahin zu beruhigen und muss die Untersuchung Ende nächster Woche abwarten. Danke!

      Kommentar