• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfistelfistel OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfistelfistel OP

    Sehr geehrte Frau Doktor,
    die Op einer transsphinktären Analfistel liegt nun 13 Wochen zurück. Die Wunde ist noch nicht geschlossen (ca. 1,5cm lang und 0,5 cm breit). Wenn ich längere Zeit sitze ist es an meinem Anus etwas feucht. Ich gehe schwer davon aus, dass diese Flüssigkeit aus der Wunde kommt. Ich war am Freitag bei meinem Proktologen. Dieser sagt, solang die Wunde noch offen ist, ist ein Nässen völlig normal. Stimmen Sie dieser Behauptung zu? Da ich hier überall lese, dass es schon nach 8 Wochen ungewöhnlich sei, wenn die Wunde nässt, macht mich dies völlig fertig.

    Vielen Dank für Ihre Antwort und einen guten Rutsch!


  • Re: Analfistelfistel OP

    Ich will mich korrigieren: Die OP liegt 15 Wochen zurück

    Kommentar


    • Re: Analfistelfistel OP

      Die Abheilung ist sehr zögerlich, aber darüber hinaus schließe ich mich der Beurteilung des Kollegen an.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Analfistelfistel OP

        Sehr geehrte Frau Dr. Schönenberg,
        vielen Dank für Ihre Atnwort.
        Wäre es möglich, dass die Wunde überhaupt nicht heilt? Kurz nach der OP konnte man der Wunde beim schließen zuschauen, jetzt sehe ich über Tage wenig bis keinen Unterschied.
        Haben Sie Ratschläge wie man die Wundheilung unterstützt bzw. beschleunigt?

        Vielen Dank

        Kommentar



        • Re: Analfistelfistel OP

          Sie brauchen einfach ganz viel Geduld ! Seriöse aktive Massnahmen zur Beschleunigung der Wundheilung gibt es nicht, das mus der Körper selber machen....
          MfG
          Dr. E. S.

          Kommentar