• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Stuhl (bzw. am Klopapier)

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Stuhl (bzw. am Klopapier)

    Hallo,

    ich hatte heute auf dem Klopapier nach dem Abwischen auf einmal viel Blut (das ganze Papier war voll). Das Blut sah frisch aus, also von normal roter Farbe (nicht dunkelrot oder schwarz) und war auch nicht schleimig. Danach kam kein Blut mehr und im Stuhl selbst konnte ich auch keines erkennen.
    Ich war dann beim Arzt, dieser hat mich abgetastet und konnte nichts feststellen. Er meinte Hämorrhoiden würde er ausschließen, weil er eben nichts gespürt hat. Auch am Bauch konnte er keine Verhärtungen ertasten. Zur Sicherheit gab er mir einen OC-Sensor Test mit.
    Trotzdem mache ich mir große Sorgen, da in meiner Familie 2 Personen an Darmkrebs gestorben sind. Ich habe aber gelesen, dass das Blut dann dunkel und im Stuhl wäre? Deutet helles Blut am Schluss nicht eher auf irgendwelche geplatzten Adern oder ähnliches im Afterbereich hin?
    Das war auch das erste Mal, dass so viel Blut kam, ansonsten stelle ich meistens nur ein kleines bisschen fest. Außerdem spüre ich immer (bestimmt schon seit 2 Monaten) ein Kratzen/ Brennen am After beim Stuhlgang.

    Danke für die Hilfe.

  • Re: Blut im Stuhl (bzw. am Klopapier)

    Wenn Sie Alter und Geschlecht angegeben hätten, wäre eine Einschätzung leichter gefallen !
    Ich rate zu einer Proktoskopie, denn die Art der Blutung lässt an eine Blutungsquelle im Analbereich denken, ggfls. auch Darmspiegelung bei weiteren Unklarheiten.
    Überigens, Hämorrhoiden hat jeder Mensch, man kann sie nicht tasten, weil es sich um ganz weiche Schwellkörper handelt.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Blut im Stuhl (bzw. am Klopapier)

      Danke für Ihre Nachricht. Ich bin weiblich und 23 Jahre alt.
      Das mit den Hämorrhoiden kam mir auch komisch vor, denn ich habe eben vorher auch schon gehört, dass diese nicht ertastbar sind.
      Sollte ich noch abwarten und beobachten, ob die Blutung erneut auftritt oder gleich eine Proktoskopie fordern?

      Kommentar


      • Re: Blut im Stuhl (bzw. am Klopapier)

        Wenn die Blutung wieder auftritt, würde ich zu einer Proktoskopie raten. Einmaliges Blutschmieren geht eher auf eine kleine anale Verletzung zurück, oft nach hartem Stuhl.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar