• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Arzt verweigert Operation!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arzt verweigert Operation!

    Hallo,

    Ich war vor 4 Monaten bei einem Arzt, welche auf Hämorrhoiden spezialisiert ist. Er hat einen Riß und vergrößerte innerliche Hämoirroiden festgestellet. Diese wurden schlimmer und hängen auch raus, wenn ich meinen Stuhl rauslasse.

    Der Darm wird auch nicht ganz entleert.

    Das schlimme kommt aber noch. Ich bin mit einem Mann verheiratet (gleichgeschlechtliche Ehe) und aufgrund meiner Beschwerden haben wir seit monaten kein Geschlechtsverkehr. Dem Arzt war dieses Anliegen egal. Ich soll es weiter mit Zäpfchen versuchen.

    was soll ich machen? Ich möchte sie unbedingt operstiv entfernen. Denn die Medikamente usw nutzen nichts. Ich kann mein Darm nicht ganz entleeren, außer ich benutze eine Darmspülung.

    Er meinte er kann sie veröden oder sonstiges, jedoch nicht jetzt, sie sollten erst ganz raushöngen !! Verstehe ich nicht


  • Re: Arzt verweigert Operation!

    Du solltest dich bei einem anderen Proktologen mal vorstellen. Mal schauen was er vorschlägt.

    Kommentar


    • Re: Arzt verweigert Operation!

      Das wäre auch mein Vorschlag, holen Sie eine zweite Meinung ein.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar