• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfissur

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfissur

    Hallo Frau Dr. Schönenberg,

    ich habe mir beim heutigen Stuhlgang eine Analfissur am Steiß zugezogen. Der Stuhlgang war auch was fester als normal.
    Ich verspürte ein starkes Stechen / kratzen an dieser Stelle und hatte danach auch ein wenig Blut auf dem Toilettenpapier beim abputzen.
    Beim anschließenden Blick mit einem Vergrößerungsspiegel konnte ich einem Einriss erkennen der leicht blutet.
    Daher nun meine Frage. Was kann ich am Besten für eine schnelle Heilung tun? Welche Salben können sie mir empfehlen? Wie lange dauert eine solche Abteilung bis man keine Beschwerden mehr hat?
    Ich verspüre nun ein unangenehmes Gefühl beim sitzen usw. Habe jedoch auch einen sitzenden Beruf.

    vielen Dank für Ihre Hilfe und Tipps.


  • Re: Analfissur

    Es scheint eine äusserliche Verletzung der Schleimhaut vorzuliegen, echte Analfissuren liegen meist tiefer im Analbereich und können von aussen nur bei bestimmten Untersuchungstechniken gesichert werden.
    Tragen Sie einige Tage eine Heilsalbe auf, wenn die Beschwerden bleiben, sollten Sie einen Proktologen aufsuchen.
    MfG
    Dr. E.S.

    Kommentar