• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Langwieriger Heilungsverlauf normal?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langwieriger Heilungsverlauf normal?

    Hallo liebes Expertenteam, ich möchte hier gerne mein Problem schildern, da ich langsam am verzweifeln bin. Ich hatte mitte Dezember eine Analfissur Op welche 15cm langx5mm breit war sowie eine Hämorrhoiden OP nach Miligan Morgan. Aufgrund monatelanger Antibiotikaeinnahme durch eine verpfuschte Zahnbehandlung war bzw ist mein Darm total entzündet...allerdings inzwischen nicht mehr ganz so schlimm. Ich hatte zudem noch eine Nachblutung mit großer Hämatombildung da sie erst spät erkannt wurde. Nun war ich schon so weit das ich keine Schmerzmittel mehr benötigt, allerdings immer noch große Probleme beim Stuhlgang habe. Kann den Stuhl teilweise nicht halten, hab ständig Blähungen, egal was ich esse und muss ca 5-6x am Tag auf Toilette. Seit heute nun wieder Blut im Stuhl und Schmerzen. Die OP ist nun 4 Wochen her und ich möchte gerne nächste Woche wieder arbeiten. Allerdings kann ich mir momentan nicht vorstellen wie das gehen soll, da ich als OP Schwester arbeite und nicht auf Toilette kann wenn ich möchte. Ist das normal das die Heilung und die Stuhlregulation so lange dauert? Im KH meinten sie das ich nach 2 Wochen wieder arbeiten kann.
    Würde mich sehr über einen Ratschlag oder Meinung freuen.


  • Re: Langwieriger Heilungsverlauf normal?

    Der Heilungverlauf ist insgesamt verzögert und langwierig, dies kommt aber gelegentlich vor. Versuchen Sie Flohsamen, um den Stuhl einzudicken und lassen Sie noch einmal eine Wundkontrolle machen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Langwieriger Heilungsverlauf normal?

      Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Werde Ihren Ratschlag befolgen und nochmal einen Arzttermin vereinbaren. Flohsamen nehm ich seit gestern 1x am Tag, aber wahrscheinlich dauert die Wirkung noch etwas.
      Viele Grüße und nochmal Dankeschön!

      Kommentar