• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfissur reißt immer wieder auf, jedoch quasi schmerzfrei

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfissur reißt immer wieder auf, jedoch quasi schmerzfrei

    Sehr geehrte Frau Dr. Schönenberg,

    ich habe seit ca. Juli letzten Jahres eine Analfissur, die wohl durch eine Verstopfung zustande gekommen ist. Zunächst war das Ganze ein wenig schmerzhaft und ich hatte teilweise viel Blut am Toilettenpapier. Schließlich wurde ich an einen Proktologen überwiesen und die Fissur wurde durch einen Analdehner (der kleinsten Größe soweit ich weiß) und ein spezielles Gel behandelt. Das sollte ich 6 Wochen lang anwenden, was ich auch tat, auch wenn die Beschwerden bereits nach wenigen Tagen gänzlich verschwanden. Nach den 6 Wochen habe ich aufgehört, den Dehner anzuwenden und die Fissur kehrte innerhalb kurzer Zeit zurück. Das müsste im September gewesen sein. Seitdem benutze ich den Dehner wieder, jeden Morgen einmal mit Vaseline und nehme zudem täglich Flohsamen zu mir. Es vergehen Wochen, ohne dass ich Blut am Toilettenpapier habe und alles den Anschein macht, als wäre das Problem gelöst, doch selbst bei höchstens mittelhartem, normalem Stuhlgang reißt die Fissur wieder auf.

    Abgesehen von einem klitzekleinem Schmerz beim Stuhlgang wenn die Fissur gerade wieder aufgerissen ist und einem bisschen Blut am Papier habe ich eigentlich keine Beschwerden, aber natürlich kann das nicht ewig so weiter gehen. Ist in diesem Fall eine Operation nötig oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Ich bin übrigens 25 und sonst in guter körperlicher Verfassung.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Analfissur reißt immer wieder auf, jedoch quasi schmerzfrei

    Leider werden Analfissuren sehr oft rückfällig und reissen wieder auf. Die geringen bis fehlenden Beschwerden sind dabei eher ein Hinweis auf eine jetzt chronische Fissur.
    Lassen Sie sich noch einmal proktologisch untersuchen, möglicherweise wäre doch eine Operation notwendig, wenn die Heilung ausgeblieben ist.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar