• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Skleriosierung Hämorroiden 3 grades

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skleriosierung Hämorroiden 3 grades

    Liebe Forum Mitglieder,

    ich habe mich soeben hier angemeldet, weil ich eine Frage zur Behandlung meine Hämorroide 3° sowei Analproloaps. Ich leide seit Jahren unter Hämorroiden. Hatte 2 relativ schwere Geburten (Kinder über 4 kg) bei der zweiten Geburt, kam es zum Analprolaps mit Hämorriden 3° und 4° grades, die zunächst mit Salben behandelt würden und dann als es etwas besser war mit Gummibandligatur entfernt. Durch die zweite Geburg kam zur Senkung der Gebährmutter, ....ca. 1 Jahr danach kam es zum Uterusprolaps und nach ein weiteres Jahr entschied ich mich für die Hysterektomie. Kurze Zeit nach der letzte Behandlung der Hämorroiden mit Gummibandligatur sind die Hemorroiden wieder gekommen und nach der Hysterektomie sind sind viel schlimmer geworden, H. 3° und Analprolaps sind wider bzw. heftiger aufgetretten. Nun hat der Proktologe vor 3 Tagen sehr große (6 cm) Hemorroiden und Analprolaps attestiert und als Therapie die Sklerosierung empfohlen, weil seiner Meinung nach die meisten Ärzte viel zu schnell operieren . Nun habe ich gelesen, dass diese methode nur bei Hämorroiden 1° bzw. 2° grades sinnvoll wären und selbst in den Fällen können sie in 70% der Fälle wieder auftretten. Zur weitere Therapieplannung hat er ein dynamisches MRT der Beckenregion verlangt und zur weitere Diagnostik eine transrektale Sonographie und Sphinktermanometrie angeordnet. Nun bin ich mir unsicher wie er vorgehen möchtet.... zunächst die Sklerosierung und dann weiter sehen ob und was noch gemacht werden könnten?

    Vielen Dank im Voraus

    Leonina

  • Re: Skleriosierung Hämorroiden 3 grades

    Die geplanten Untersuchungen sind sicherlich sinnvoll, um den Analprolaps genau einschätzen zu können. Allerdings halte ich eine Sklerosierung für deutlich zu schwach, um Ihr Problem zu verbessern. Eine wirksamere Methode VOR einer Operation wäre eine Ligaturbehandlung, die Entscheidung für oder gegen eine Methode kann aber immer nur individuell gestellt werden. Bei Unsicherheiten rate ich, eine zweite Meinung einzuholen, da zur Einschätzung dringend eine genaue Untersuchung erforderlich ist.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Skleriosierung Hämorroiden 3 grades

      Sehr geehrte Frau Dr. Schönenberg,

      vielen Dank für die Antwort. Ich werde Termine einholen für die geplannte Untersuchungen. Dann werde ich dies mit dem Proktologen besprechen und gegebenenfalls eine zweite Meinung einholen, falls er auf einer vorab Sklerosierung besteht.

      Freundliche Grüße

      Leonina

      Kommentar


      • Re: Skleriosierung Hämorroiden 3 grades

        Das ist ein sinnvolles Konzept.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar