• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knoten am Anus

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoten am Anus

    Guten Tag

    Mein Problem ist mir sehr peinlich, ich wollte mich jedoch informieren bevor ich einen Arzt aufsuchen muss.
    Seit einigen Tage habe ich nach dem Stuhlgang Schmerzen beim Abwischen und habe daraufhin meinen Anus abgetastet und zu meinem Erschrecken Knoten entdeckt.

    Ich bin 17 Jahre alt, weiblich, habe kein Übergewicht, betreibe viel Sport.

    Was könnte es sein?

    Anbei ein Bild :

    http://s14.directupload.net/file/d/3...mo8zsw_jpg.htm

    Vielen Dank im Vorraus!

  • Re: Knoten am Anus


    Eine "Befundung" von mitgeschickten Fotos ist in diesem Forum nicht vorgesehen, weil medizinisch nicht aureichend und sinnvoll.
    Wenn die Schwellung plötzlich aufgetreten ist und auch noch blau verfärbt ist, dürfte es sich um eine Analthrombose handeln. Diese AVT kann man mit Heparinsalbe behandeln, sie bilden sich binnen 2-3 Wochen zurück. Sehr große Knoten können in örtlicher Betäubung geöffnet werden, dann ist der Betroffenen schnell beschwerdefrei. Wichtig ist die Unterscheidung zum analen Abszess, der komplett anders behandelt wird. Insoweit ist also eine Vorstellung beim Hausarzt anzuraten.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar