• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfissur

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfissur

    Hallo liebe Leute,

    leider plagt mich derzeit eine akute und schmerzhafte Analfissur.
    Mein Internist hat mir eine Salbe mit dem Namen Diltiazemhydrochlorid 2 % NRF 5.7 für 6 Wochen verordnet.

    Hat hierzu Jemand Erfahrungen - kann ich mit einer Heilung rechnen - was soll ich noch alternativ machen - Ernährung usw.

    Freundliche Grüße
    Sibelius

  • Re: Analfissur


    Die Salbenverordnung ist richtig, sie soll dünn direkt auf die Fissur aufgetragen werden, am besten 2x am Tag. Zusätzlich können sie mit einem konischen Analdehner (Apotheke) 2-3 mal am Tag für einige Minunten den After dehnen, so kann die Fissur besser abheilen. Die Dehnung soll man am besten auch noch fortführen, wenn keine Beschwerden mehr bestehen, um die relativ häufigen Rückfälle zu verhüten.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar