• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fissur

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fissur

    Hallo,


    Ich habe mal eine kurze frage:
    Muss man immer mit ner Fissur zum Arzt oder kann man die auch alleine behandeln?

    Also mit dehnen oder besteht die Gefahr auf Entzündungen oder schlimmeres.

    Vielen dank!

  • Re: Fissur


    Lassen Sie sich unbedfingt von einem Fachmann, also Proktologen untersuchen. Die genaue Diagnose einer Fissur ist wichtig und kann nicht bei sich selbst gestellt werden. Wenn sich der Verdacht bestätigt, kann man die Therapie (und muss sie) selber ausführen mit Dehner bzw. Salben.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Fissur


      Vielen Dank!

      Werde gleich morgen früh beim Arzt anrufen.

      Eine frage hab ich allerdings noch.

      Der Grund warum ich den Verdacht auf eine Fissur habe ist, dass ich am Freitag beim Stuhlgang leichte Schmerzen hatte u beim säubern Blut am Papier. Beim späteren dehnen war kein Blut u es hat nur etwas weh getan. Am nächsten Tag hatte ich immer wieder mal ein leichtes pieken oder stechen.

      Beim Stuhlgang und beim dehnen dann aber keine Beschwerden mehr. Nur wenn ich mit trockenem Papier den Po sauber gemacht habe mit nassem nicht.

      Kann es in diesem Fall überhaupt eine Fissur sein?

      Habe vorbeugend abends ein Zäpfchen dolo posterine genommen u morgens eine Tbl. Voltaren Resinat. U mir den Po mit Penaten eingecremt, was beim ersten mal richtig gebrannt hatte aber jetzt nicht mehr.

      Vielen dank

      Kommentar


      • Re: Fissur


        Die Symptome sind recht unspezifisch, sie könnten auch auf eine Reizung der äußeren Analhaut hinweisen. Hier wäre etwas Pflegesalbe (Pantehenol, Vaseline) angezeigt.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar