• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analfissur und Analfistel -OP

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analfissur und Analfistel -OP

    Hallo,

    ich hatte am 25.04.12 eine ambulante Analfissur und Analfistel-Op (6 Uhr /12Uhr).

    Bis gestern ging es ganz gut, bis ich gestern etwas härter Stuhlgang hatte. Ich nehme Abends ein Päckchen Flohsamen in Yoghurt zu mir. Dusche nach jedem Stuhlgang aus und lege immer wieder ein Mull mit Bepanthen ein.
    Seither habe ich schon arge Schmerzen.
    Heute Nacht als ich auf dem Klo war hatte ich richtige Blutspuren im WC.
    Nach dem Stuhlgang heute morgen habe ich wie bisher ausgeduscht.
    Kann kaum sitzen so tut mir alles weh.
    Nehme Ibu 800 und Novaminsulfon leider hilf das nicht gegen die Schmerzen.
    Kann es sein das irgendwas aufgeplasst ist, soll ich lieber zum Arzt gehen ?

    Vielleicht hat mir jemand einen Rat.

    Hiklau

  • Re: Analfissur und Analfistel -OP


    Es könnte sich ein Riss in der empfindlichen Analhaut gebildet haben, eine sogenannte Analfissur. Suchen Sie besser Ihren behandelnden Arzt auf.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar