• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit Hämorrhoidenbehandlung Verstopfung!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit Hämorrhoidenbehandlung Verstopfung!

    Hallo!
    Ich war Montag vor einer Woche beim Proktologen, weil ich seit geraumer Zeit unter analem Juckreiz litt. Dort stellte der Arzt vergrößerte Hämorrhoiden fest. Die Untersuchung selber empfand ich als sehr unangenehm und ich hatte anschließend einen ganzen Tag die schlimmsten Schmerzen, die ich je hatte! An Sitzen und Liegen war nicht zu denken, nur im Stehen hatte ich einigermaßen Ruhe, aber auch das war nicht besonders angenehm. Schlafen konnte ich die ganze Nacht nicht, weil ständig ein Stuhldranggefühl in Verbindung mit ganz üblen, ziehenden Schmerzen vorhanden war.

    Ich war kurz davor wieder zum Arzt zu gehen, aber dann gingen die Schmerzen von selbst wieder weg.

    Seitdem habe ich aber Verstopfung! Es kommt nicht großartig raus! Blähungen sind schlimmer als zuvor und ich es kommt auch oft nur Schleim heraus, wenn ich auf dem Klo bin. Gerade eben hatte es sogar wieder geblutet. Hat der Arzt da was falsch gemacht? Ich habe noch vier weitere Sitzungen beim Arzt vor mir, die nächste im Februar.

  • Re: Seit Hämorrhoidenbehandlung Verstopfung!


    Übrigens wurde bei mir eine Gummibandligatur durchgeführt.

    Kommentar


    • Re: Seit Hämorrhoidenbehandlung Verstopfung!


      Welche Behandlung ist denn durchgeführt worden ?? Hat der Arzt eione Ligatur oder Verödung gemacht ?
      Ich rate für die nächsten Wochen, regelmäßig ein Macrogolpräparrt einzunehmen (Quellmittel für den Darm), zusätzlich reichlich trinken, so sollte die Verstopfung zu bessern sein. Wenn die Schmerzen im Verlauf wieder zunehmen, muss noch einmal kurzfristig ein ärztliche Kontrolle durchgeführt werden.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Seit Hämorrhoidenbehandlung Verstopfung!


        Guten Tag!
        Es wurde eine Gummibandligatur vorgenommen. Schmerzen habe ich keine mehr. Leider ist es bei mir generell ein Problem, dass ich zu wenig trinke, eine ganz blöde Angewohnheit von mir.

        Kommentar