• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoiden nach Magen-Darm-Infekt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoiden nach Magen-Darm-Infekt

    Guten Abend,
    vor einigen Tagen lag ich mit einem Magen-Darm-Infekt für einen Tag flach. Der Infekt scheint so weit ausgestanden, allerdings hat sich mein Stuhlgang noch nicht wieder normalisiert. Er ist teilweise mehrfach am Tag und noch sehr weich. Außerdem habe ich zeitweise immer noch starke Blähungen.
    Davon war mein After stark gereizt. Er juckte und brannte und der Stuhlgang (sehr weich) tat auch weh. Ich schob alles auf den noch nicht ganz ausgestandenen Infekt.
    Nun merkte ich heute, dass ich eine etwa erbsengroße Ausstülpung an meinem After tasten kann.
    Sollte ich dies sofort ärztlich abklären lassen? Gibt es Chancen, dass sich dies von alleine wieder zurück bildet?
    Ich hatte bis auf meine zwei Schwangerschaften bislang noch keine Probleme mit meinen Hämorrhoiden. Dort ging alles auch ohne Behandlung wieder weg.
    Vielen Dank und Grüße, Fresienfrau

  • Re: Hämorrhoiden nach Magen-Darm-Infekt


    Die Beschreibung und der Ablauf der Entwicklung sind sehr typisch für eine kleine Analthrombose.
    Solche AVT bilden sich gut spontan zurück, dies dauert aber je nach Größe des Berundes einige Wochen. Hilfrech ist das Auftragen einer Heparinsalbe, Pressen und Manipulationen bitte vermeiden.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Hämorrhoiden nach Magen-Darm-Infekt


      Vielen Dank Frau Dr. Schönenberg für Ihren "Sonntagsdienst". Einen gute Woche wünsche ich Ihnen, Fresienfrau

      Kommentar